Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 18.11.2017 - 00:31



Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Neue, kurze Stossstange für den Comanche'n 
Autor Nachricht
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.14
Beiträge: 69
Wohnort: Ungarn
Mein Jeep: MJ, XJ, ZJ
Facebook Adresse: www.facebook.com/JeePschauren
Mit Zitat antworten
Beitrag    Neue, kurze Stossstange für den Comanche'n
Moin moin,

bei einer Bergeaktion von einem Traktor habe ich mir die Heckstossi verbogen. Jetzt muss eine Neue her.

Die neue Stossi wird wesentlich kürzer als die Orginale und wird unter die Heckklappe eingelassen. Ohne hat mir der Hintern so gut gefallen, das ich keinen Trümmer mehr am Heck haben möchte. Optisch hat's was von einen StreetTruck, nur Offroadstyle. Habe mich für 100x50x5 Profile entschieden, das ganze wird duch ein 60x60x6 'er Winkeleisen verstaerkt. AHK wurde von einer US AHK genommen.

Erste Bilder gibbet auch schon.

Hier sieht man die verbogene Stossi. Die hatte ich aber schon wieder, an einem Strompfosten, zurück gedrückt.
Bild

Ohne Stossi

Bild

Los gehts....

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wir haben mal drauflos gebaut und mal sehn wie es weiter geht...
Schleppösen sind auch geplant und bestellt.

Zweiter Tag

So Stossi ist mal dran und der Comanche wieder zuhause. Das Feintuning kann ich auch bei mir erlaedigen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Bei der Befestigung habe ich mich für eine mit 3 Punkten entschieden. Die letzte mus ich noch anfertigen. Die kommt zwischen AKH und ans Keutz vom Rahmen und nimmt nochmals entstehende Kraefte auf. Leider konnte ich die Stossi nicht weiter einlassen, da ich sonst die Verstaerkungen der Traeger hatte anschneiden müssen und das wollt ich dann doch nicht. Werde mir aber noch was einfallen lassen, da es mir so noch nicht 100%ig gefaellt. Doch zuerst muss ich Nummernschild, Kennzeuchenleuchten und die AHK Dose machen. Die Ösen sind leider auch noch nicht gekommen.



Aber soweit hat fast alles geklappt.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Gruß Laszlo
MJ, '88, 4l, Schalter *** 2xZJ, '95, 5.2l V8 ***XJ, '93, 2.5l Benziner


11.04.2014 - 19:44
Profil Website besuchen
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Neue, kurze Stossstange für den Comanche'n
sehr clean :daumup:


11.04.2014 - 20:00
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.05
Beiträge: 9372
Wohnort: Schärding oö
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Neue, kurze Stossstange für den Comanche'n
mir gefällt das auch so :daumup: und da wirst schon ordentlich anreißen müssen um die wieder zu verbiegen :razz:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.


11.04.2014 - 20:47
Profil
RENEGADE Stage III
RENEGADE Stage III

Registriert: 22.01.09
Beiträge: 4412
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Neue, kurze Stossstange für den Comanche'n
Holtn wird's wohl! :razz:

Aber a ´mantsch ghört so wie er s´Werk verlossn hot. :razz:


11.04.2014 - 21:03
Profil
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.14
Beiträge: 69
Wohnort: Ungarn
Mein Jeep: MJ, XJ, ZJ
Facebook Adresse: www.facebook.com/JeePschauren
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Neue, kurze Stossstange für den Comanche'n
heavy duty hat geschrieben:
Holtn wird's wohl! :razz:

Aber a ´mantsch ghört so wie er s´Werk verlossn hot. :razz:



Naja, die orginale ist aus 2mm Blech und war mit 4 8mm Schrauben verschraubt. Aber die kommt nicht auf den Schrott, sondern ich leg die mir weg. Vllt richte ich sie, das ist aber was für lange Winter Monate.

Zum Thema Werk verlassen. Unter dem Trümmer war eine Kennzeuchenhalterung mit Leuchte. Das heist, das es die Stossi nur in Verbindung mit einer AHK gab.

Noch bin ich auch nicht fertig, die Lücke zwischen Blech und der neuen Stossi passt mir net. Ich spiele mit dem Gedanken, die Enden abzurunden oder in einem 45°C Winkel laufen zulassen.

zZ ist die Stossi noch mit 4 Schrauben durchgeschraubt. Geplant sind 6, doch ich habe die Ösen noch nicht, so weis ich nicht wo die anderen 2 Löcher hin kommen. Um den cleanen Look zu behalten, werde ich die aber vllt einschweißen, das auf der Rückseite nur noch die Gewinde stehen.

Doch ich wollte mein MJ wieder auf dem eigenen Hof stehen haben. Dank geht an meinem Pap's, für Rat und Tat. Und das er mir für 2 Tage seinen KJ überlassen hat. Danke fürs Vertrauen!!!!

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Gruß Laszlo
MJ, '88, 4l, Schalter *** 2xZJ, '95, 5.2l V8 ***XJ, '93, 2.5l Benziner


12.04.2014 - 04:21
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 5 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. IMPRESSUM.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de