Umbau am Tj 4L BJ 2001

Jeep Restaurationen, Neu-Aufbau, Teil-Aufbauten

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
gersch
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 203
Registriert: 10.01.2004 - 10:30
Mein Jeep: TJ
Wohnort: Mühlviertel

Umbau am Tj 4L BJ 2001

Beitrag von gersch » 28.12.2013 - 18:10

Hallo Leute, ich hab euch ein paar Bilder rein gestellt
was in letzter Zeit so Umgebaut worden ist

Bild
Beschreibung im Bild

Bild
Warn Winde mit Anbauplatte und drehbaren Schäkel

Bild
komplettes Fahrwerk und BL 2"

Bild
Doppelflutige Edelstahlanlage

Bild
Verdeck in Dark Tarn Felgen 8"x16 Stahl Pulverbeschichtet (Black Monster )
Wenn schrauben zum Hobby wird

Benutzeravatar
Da_boernie91
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2178
Registriert: 27.03.2012 - 05:08
Mein Jeep: Axial JK :D
Facebook Adresse: Militanter Nicht-Facebooker xD
Wohnort: Hauptstadt

Re: Umbau am Tj 4L BJ 2001

Beitrag von Da_boernie91 » 28.12.2013 - 18:55

Fesch bis aufs Chrom. :roll:
Merkst wirklich an unterschied mit Chip und TB-Spacer?
Hoffentlich fängt er mitn offenen nicht an oag durstig zu werden manche Autos neigen da extremst dazu.
Hättest da so an Programmer gholt da hättest sellber herumprogramieren können bzw bei manchen kannst Tacho angleichen bei übersetzungsänderung oder Reifentausch oder upgrades freischalten z.b.: Tempomat oä, wennst nachrüstest sicher nicht schlecht.
Cool :daumup:
07-08 97er RS2000 Escort
08-09 02er Carisma 1.8 GDI
09-09 01er Carisma 1.6L
09-12 95er Lancer Combi 4WD geilstes Auto ever
10-11 01er sehr selltener Martini Racing Focus Coupé 2.0L
11-12 02er A3 1.8T Ambition mit voller Hütte
11-12 01er Focus Kombi Ghia 1.6L
12-13 04er 4.0 TJ Sport
13-13 03er Ford Focus 1.8L TDDihhh
15-15 07er 4.0 TJ Sport

Benutzeravatar
Hörman
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1260
Registriert: 01.04.2013 - 20:10
Mein Jeep: WJ V8;ZJ Umbau;Range
Facebook Adresse: Hosemann Hermann
Wohnort: Hallwang/Salzburg

Re: Umbau am Tj 4L BJ 2001

Beitrag von Hörman » 28.12.2013 - 21:39

Luftfilter würde ich zumachen oder irgendwie schützen,hatte ich auch so,beim ersten Gatschloch war er komplett zu das er gar kein Gas mehr angenommen hat! :tabfrustrierend:

Benutzeravatar
Tamdrin
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 401
Registriert: 23.12.2011 - 14:53
Mein Jeep: Grand Cherokee
Wohnort: Kremsmünster

Beitrag von Tamdrin » 28.12.2013 - 23:15

Wie viel bringt das chipmodul?

Gesendet von meinem A700 mit Tapatalk
Stecken bleiben wo andere nicht hin kommen

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9639
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Umbau am Tj 4L BJ 2001

Beitrag von JürgenP. » 29.12.2013 - 08:20

:daumup: schaut ja fesch aufegräumt aus der Motorraum :bravo:

jetzt aber, wie fährt er sich :?:

:evil:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
XJ Manni
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3722
Registriert: 15.05.2011 - 08:28
Mein Jeep: JK 3,8
Wohnort: Puch bei Hallein

Re: Umbau am Tj 4L BJ 2001

Beitrag von XJ Manni » 29.12.2013 - 08:36

Ja schaut super fesch aus :bravo: :bravo:
Lg. Manni :drive:
Cherokee KK 2,8 CRD--sold
Trial Sherco 2.9 Bj.2010--sold
Cherokee XJ 4,0--Sold
Wrangler TJ 4,0 --sold
Wrangler JK 3,8 ,2,5" JKS FW, 275/70R18
Dethleffs c-go 475 FR


„Jage nicht was du nicht töten kannst"

Benutzeravatar
gersch
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 203
Registriert: 10.01.2004 - 10:30
Mein Jeep: TJ
Wohnort: Mühlviertel

Re: Umbau am Tj 4L BJ 2001

Beitrag von gersch » 29.12.2013 - 18:14

Ja, wie fährt er sich ein z.b. ein Toyota FJ Cruser 4l mit 230 PS beißt sich die Zähne aus bzw. ist gleich wertig
und dank neuem Fahrwerk geht auch relativ flott um die Kurfe .
Eins alleine macht sicher nichts aus es sind mehrere Faktoren die zusammenspiele.
Was noch kommt, ein Fächerkümmer und ein Umbau vom Luftmengensensor
Wenn schrauben zum Hobby wird

Benutzeravatar
Da_boernie91
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2178
Registriert: 27.03.2012 - 05:08
Mein Jeep: Axial JK :D
Facebook Adresse: Militanter Nicht-Facebooker xD
Wohnort: Hauptstadt

Re: Umbau am Tj 4L BJ 2001

Beitrag von Da_boernie91 » 29.12.2013 - 19:47

Krümmer macht sinn.
Aber wo hat a TJ Wrangler an LMM hat doch nur an IAT-Sensor und an Map-Sensor oder :?
07-08 97er RS2000 Escort
08-09 02er Carisma 1.8 GDI
09-09 01er Carisma 1.6L
09-12 95er Lancer Combi 4WD geilstes Auto ever
10-11 01er sehr selltener Martini Racing Focus Coupé 2.0L
11-12 02er A3 1.8T Ambition mit voller Hütte
11-12 01er Focus Kombi Ghia 1.6L
12-13 04er 4.0 TJ Sport
13-13 03er Ford Focus 1.8L TDDihhh
15-15 07er 4.0 TJ Sport

Benutzeravatar
Tamdrin
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 401
Registriert: 23.12.2011 - 14:53
Mein Jeep: Grand Cherokee
Wohnort: Kremsmünster

AW: Umbau am Tj 4L BJ 2001

Beitrag von Tamdrin » 29.12.2013 - 21:31

Stimmt und der IAT Sensor sollte aus dem Ansaugkrümmer raus und an das höher liegende und kühlere Ansaugrohr.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
Stecken bleiben wo andere nicht hin kommen

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5221
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Umbau am Tj 4L BJ 2001

Beitrag von Senor Santos » 30.12.2013 - 00:34

lass den iat sensor wo er ist! das verlegen bringt nur mehrverbrauch und keinen leistungszuwachs.

Benutzeravatar
Da_boernie91
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2178
Registriert: 27.03.2012 - 05:08
Mein Jeep: Axial JK :D
Facebook Adresse: Militanter Nicht-Facebooker xD
Wohnort: Hauptstadt

Re: Umbau am Tj 4L BJ 2001

Beitrag von Da_boernie91 » 30.12.2013 - 05:47

Ich glaube zu wissen was du vor hast.
OC-POWER-IAT-Sensor :wink:
Wenns stimmt sicher nicht schlecht.
Und vorher nacher Prüfstand wär lässig damit ma weiß ob es wirklich was bringt.
Weil Saugertuning is extremst Kostenintensiv für a paar mehr PS. Leider
:daumup:
07-08 97er RS2000 Escort
08-09 02er Carisma 1.8 GDI
09-09 01er Carisma 1.6L
09-12 95er Lancer Combi 4WD geilstes Auto ever
10-11 01er sehr selltener Martini Racing Focus Coupé 2.0L
11-12 02er A3 1.8T Ambition mit voller Hütte
11-12 01er Focus Kombi Ghia 1.6L
12-13 04er 4.0 TJ Sport
13-13 03er Ford Focus 1.8L TDDihhh
15-15 07er 4.0 TJ Sport

Benutzeravatar
Tamdrin
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 401
Registriert: 23.12.2011 - 14:53
Mein Jeep: Grand Cherokee
Wohnort: Kremsmünster

AW: Umbau am Tj 4L BJ 2001

Beitrag von Tamdrin » 30.12.2013 - 10:08

Senor Santos hat geschrieben:lass den iat sensor wo er ist! das verlegen bringt nur mehrverbrauch und keinen leistungszuwachs.

Bei mir wars umgekehrt verbrauch gleich Leistung besser.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
Stecken bleiben wo andere nicht hin kommen

Benutzeravatar
Tamdrin
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 401
Registriert: 23.12.2011 - 14:53
Mein Jeep: Grand Cherokee
Wohnort: Kremsmünster

AW: Umbau am Tj 4L BJ 2001

Beitrag von Tamdrin » 30.12.2013 - 10:15

Da_boernie91 hat geschrieben:Ich glaube zu wissen was du vor hast.
OC-POWER-IAT-Sensor :wink:
Wenns stimmt sicher nicht schlecht.
Und vorher nacher Prüfstand wär lässig damit ma weiß ob es wirklich was bringt.
Weil Saugertuning is extremst Kostenintensiv für a paar mehr PS. Leider
:daumup:

Daran wird es bei mir wohl liegen hab einen Hochleistungssensor drin

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
Stecken bleiben wo andere nicht hin kommen

Benutzeravatar
gersch
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 203
Registriert: 10.01.2004 - 10:30
Mein Jeep: TJ
Wohnort: Mühlviertel

Re: Umbau am Tj 4L BJ 2001

Beitrag von gersch » 30.12.2013 - 10:36

Welchen IAT Sensor hast du drinnen und von wo ?
Wenn schrauben zum Hobby wird

Benutzeravatar
Tamdrin
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 401
Registriert: 23.12.2011 - 14:53
Mein Jeep: Grand Cherokee
Wohnort: Kremsmünster

AW: Umbau am Tj 4L BJ 2001

Beitrag von Tamdrin » 30.12.2013 - 11:01

Kann ich dir später sagen hab nicht mehr im kopf

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
Stecken bleiben wo andere nicht hin kommen

Antworten