jeep wrangler tj 1.9 TDI

Jeep Restaurationen, Neu-Aufbau, Teil-Aufbauten

Moderator: Team CF

fourwheeler tirol
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 164
Registriert: 27.01.2007 - 09:19
Mein Jeep: ZB. TJ 1.9 tdi
Wohnort: stubaital
Kontaktdaten:

jeep wrangler tj 1.9 TDI

Beitrag von fourwheeler tirol » 12.11.2013 - 17:07

werd meinen jeep wrangler tj 4.0 ho übern winter auf einen 1.9 TDI PD umbauen, wird ja grad drübr diskutiert, ich finds gut und hoff des geht so wie ich mir das vorstelle, ganz interessant auch da gewicht, der 4.0 litermotor wiegt 220 kg und der vw tdi 145 kg

Bild
auch von der grösse a bissl a unterschied

Bild
jeep cj5 3,8lt bj.76, cherokee xj 2,5 td,jeep wrangler tj 4.0

fourwheeler tirol
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 164
Registriert: 27.01.2007 - 09:19
Mein Jeep: ZB. TJ 1.9 tdi
Wohnort: stubaital
Kontaktdaten:

Re: jeep wrangler tj 1.9 TDI

Beitrag von fourwheeler tirol » 12.11.2013 - 17:13

den adapter om 1.9 tdi auf das ax 15 hat mir ein kollege gmacht und is daher made in tirol :D

Bild

Bild

Bild

Bild

und am we kann der einbau beginnen :freu:
jeep cj5 3,8lt bj.76, cherokee xj 2,5 td,jeep wrangler tj 4.0

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9631
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: jeep wrangler tj 1.9 TDI

Beitrag von JürgenP. » 12.11.2013 - 18:02

Ich habs schon erwähnt und sags nochmal: Ich bin gespannt, wie sich das mit der Anfahrschwäche die der Motor zweifelsohne hat, im Gelände bemerkbar macht :? :idea: die Diesel die Jeep serienmässig einbaut kennen das eher nicht, bzw. sind vor einem Automatikgetriebe die das kompensiert.

Warum hast nicht gleich auch auf Automatik umgebaut ? Ich glaub das wäre auch nicht mehr Aufwand gewesen den Adapter für ein altes XJ Getriebe zu fertigen :idea:

Nichtsdestotrotz, viel Erfolg beim Umbau und der installation der Elektronik :daumup: und nicht vergessen, immer schön weiter berichten, sowas interessiert :razz:

:evil:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
v8leuti
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 646
Registriert: 12.08.2009 - 17:46
Mein Jeep: zj 5.2 v8 schwarz
Wohnort: nähe Deutschlandsberg

Re: jeep wrangler tj 1.9 TDI

Beitrag von v8leuti » 12.11.2013 - 18:08

bravo schaut gut aus.

wie machstn die Elektrik ,Steuergerät usw :?:
die Motoren sind originalverpackt ja schon zickig sprich Verkabelung unterdrucksteuerung und vtg lader :idea:
i sprich aus Erfahrung da vw Audi seat mech :roll:
zum glück homma no toyota :razz:

vül spass no beim einbau

lg
leuti
ob du eilst oder langsam gehst,der Weg bleibt immer der gleiche...... zj vau ocht 5.2 schwarz 3"rancho mit 2"spacer winch snorkel 265/75/16 cooper und so sochn de i selber bau

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10457
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: jeep wrangler tj 1.9 TDI

Beitrag von samse2101 » 12.11.2013 - 19:24

:idea: ich bin gespannt...

Wenns aufgrund der Gewichtsersparniss und selfmade pur ist, macht es die Sache natürlich spannend... 8-)
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
chrisKa
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 812
Registriert: 18.04.2011 - 13:01
Mein Jeep: Jeep CJ6; Jeep WJ V8
Wohnort: an der SüdSteirischenWeinStrasse:Gamlitz

Re: jeep wrangler tj 1.9 TDI

Beitrag von chrisKa » 12.11.2013 - 19:25

werd meinen jeep wrangler tj 4.0 ho übern winter auf einen 1.9 TDI PD umbauen

Schod drum! Aber trotzdem viel Glück...
Lg Chris :drive: :drive: :drive:

_________________
Jeep WJ 4,0 Limidet 1999 (verkauft)

Jeep CJ6 4.2 I6 1975
Jeep WJ V8 1999

Mercedes Benz
UNIMOG 411
Bj. 1957

Vespa Rally 180 Bj.1972
Vespa Primavera 125 Bj.1974
Vespa 125 TS Bj.1972

Yamaha XTZ 750 Super Tenerè 1997
KTM 200 EXC Bj.2000 (verkauft)
Honda Vtr 1000 Firestorm 1999 (verkauft)

Benutzeravatar
LAREDO
Laredo
Laredo
Beiträge: 1175
Registriert: 02.10.2003 - 20:05
Wohnort: 1090 Wien
Kontaktdaten:

Re: jeep wrangler tj 1.9 TDI

Beitrag von LAREDO » 12.11.2013 - 19:52

suppa.... gefällt mir...!!!
werd ich im auge behalten...

Lutzer2601
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 623
Registriert: 13.09.2006 - 05:58
Mein Jeep: CJ7 u. YJ
Facebook Adresse: r.lutzer@gmx.at
Wohnort: 2116 Niederleis

Re: jeep wrangler tj 1.9 TDI

Beitrag von Lutzer2601 » 12.11.2013 - 21:10

coole sache!! Habe auch schon mit dem Gedanken gespielt... wie machst das mit der Elektronik??
lg René :evil:
Jeep Grand Cherokee 5.2 Bj.: 1997 --> sold
Jeep Cherokee XJ 4.0 x2 --> sold
Jeep Wrangler 2.5
Jeep Wrangler 4.0 (befindet sich im Aufbau)

Jeep CJ7 4.0

Benutzeravatar
Tjerald
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10541
Registriert: 10.10.2005 - 11:56
Mein Jeep: Wrangler Unlimited
Wohnort: wöllersdorf
Kontaktdaten:

Re: jeep wrangler tj 1.9 TDI

Beitrag von Tjerald » 12.11.2013 - 23:37

sorry, aber wenn nur die 75 kg das Argument sind....beim gewicht von dem kompletten Jeep :roll:

die adapterplatte müsst jo a no rechnen :lol:

naja, wird scho a grund haben mit dem umbau , aber wenn des werkl mit´m 4.0L rennt wird ma ja eh kaum umbauen

viel spass und erfolg !
Zuletzt geändert von Tjerald am 13.11.2013 - 23:46, insgesamt 1-mal geändert.
JKU Wranler Sahara Unlimited
Renegade Trailhawk
*Wrangler TJ Sahara 4.0 Aut-sold
* CJ 7´77-sold
* ZG,´98,5.9-sold
* XJ,´94-sold
* CJ 7´79-sold

w4jeepa

Re: jeep wrangler tj 1.9 TDI

Beitrag von w4jeepa » 13.11.2013 - 07:03

ich bin gespannt, mir gefällt die
idee da es sicher mit genug probs verbunden ist.
die adapterplatte is jo nur eher a kleinigkeit aber elektrik :idea:

und du hast geschrieben 1,9tdi PD steht das für pumpe düse :versteck:




und was ich ned verstehe warum n9immt ma ned den alten 2,5 tdi 5zylinder hats jo ah bis ...bitte ned haun ...
150 ori ps gegeben und hat a viel bessere motor charakteristik.

deine beweggründe würden mich interessieren....weil wie der tjerald geschrieben hat, wegen 75kg??

sonst ...leider geil....

:evil:

Benutzeravatar
tomster
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1210
Registriert: 26.05.2005 - 21:10
Wohnort: Heart of the Alps

Re: jeep wrangler tj 1.9 TDI

Beitrag von tomster » 13.11.2013 - 09:13

Probieren und nicht reden!
Die Elektronik ist überschaubar und der Tj ist ja auch von gestern also dürfts kein Problem werden, die fangen erst bei den Jk´s an.....

Schauts euch mal den Proto von Boros Csaba an, so viel zum Thema Anfahrschwäche...

Super Hannes Weiter so!!!!
98 TJ "Chilipepper" Definitely NO trailer-queen!
It's not what you buy, it's what you build!

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22868
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: jeep wrangler tj 1.9 TDI

Beitrag von XJAlex » 13.11.2013 - 09:18

super Projekt :bravo:

bin gespannt auf das Endergebnis, ich hab den Motor im Exeo - keine Ahnung wo
eine "Anfahrschwäche" sein soll ...

Elektronik würde ich mir gar keine Gedanken machen, entweder der der hier werkelt
hat alle Unterlagen die er braucht, ich würde auf das Steuergerät von VW Marine
zurück greifen, da läuft der Motor völlig autark

halltet uns auf dem laufenden! :daumup:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

lutry
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 939
Registriert: 18.05.2009 - 10:27
Mein Jeep: CJ7 304 cui
Wohnort: WU

Re: jeep wrangler tj 1.9 TDI

Beitrag von lutry » 13.11.2013 - 09:47

Ja, bitte weiter berichten, ich finds echt cool :bravo: :bravo:
CJ7 V8 Quadratrac, firecracker red, 1979, alles original, 29 tkm
WJ Overland 4.7 HO, black, 2004
ZJ Limited 5.2, black, 1998 (sold)
XJ Limited 4.0, dark green, 1997 (sold)

Benutzeravatar
BM JEEP1
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 984
Registriert: 18.11.2011 - 09:51
Mein Jeep: Wrangler TJ
Wohnort: Green Lake

Re: jeep wrangler tj 1.9 TDI

Beitrag von BM JEEP1 » 13.11.2013 - 12:41

Hat dieser TJ eine gültige Straßenzulassung, oder wird er sowieso nur im Gelände ohne §57 betrieben ?
Weil für mich sich dann die Frage mit der Eintragung des 1,9 TDI stellt ! :idea:
The sun always shines on the mighty Jeep.

Wrangler TJ Sport, 2,4, Bj. 2005... CURRENT ONE

Wrangler YJ Laredo, 2,5, Bj. 1989... SOLD
Willys Overland Jeep MB, Bj. 1942... SOLD

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22868
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: jeep wrangler tj 1.9 TDI

Beitrag von XJAlex » 13.11.2013 - 13:48

wenn ich die Farbe richtig interpretiere dann hatte dieser TJ eine Straßenzulassung
und war auch typisiert

du kannst dir sicher sein das dieser TJ auch nach dem Umbau legal typisiert fahren
wird, die Stubaier fragen vorher, klären alles ab und bauen dann um!
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Antworten