Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Jeep Restaurationen, Neu-Aufbau, Teil-Aufbauten

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
Hörman
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1260
Registriert: 01.04.2013 - 20:10
Mein Jeep: WJ V8;ZJ Umbau;Range
Facebook Adresse: Hosemann Hermann
Wohnort: Hallwang/Salzburg

Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Beitrag von Hörman » 14.07.2013 - 21:33

So habe heute endlich meine Seilwinde verbaut! Zwar nicht so schön versteckt wie der David aber passt schon so! :razz:

Bild

Bild

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22868
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Beitrag von XJAlex » 14.07.2013 - 21:39

eh dezent, irgendwie ... :wink: :daumup:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

heavy duty
RENEGADE Stage III
RENEGADE Stage III
Beiträge: 4412
Registriert: 22.01.2009 - 17:50

Re: Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Beitrag von heavy duty » 15.07.2013 - 04:50

XJAlex hat geschrieben:eh dezent, irgendwie ... :wink: :daumup:

:lol: :lol:

:daumup:

Benutzeravatar
Hörman
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1260
Registriert: 01.04.2013 - 20:10
Mein Jeep: WJ V8;ZJ Umbau;Range
Facebook Adresse: Hosemann Hermann
Wohnort: Hallwang/Salzburg

Re: Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Beitrag von Hörman » 15.07.2013 - 06:31

Naja dezent find ichs ned wirklich,aber unten rein wo sie der David hat wäre die große Winde nicht reingegangen,außerdem hätte ich wieder eine neue Konsole bauen müssen unsw.!Am geilsten wäre halt so eine Iceland Offroad Windenstosstange,aber da kannst dir gleich wieder 700 Euronen richten und das is ma ned wert!So is hoit Low Buged und funkt auch!Gfoin muas ja ned jeden! :razz:

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10458
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Beitrag von samse2101 » 15.07.2013 - 07:54

soll die so typisiert werden? :idea:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22868
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Beitrag von XJAlex » 15.07.2013 - 07:57

samse2101 hat geschrieben:soll die so typisiert werden? :idea:


sicher! genau wie die überstehenden Reifen und die versetzte Achse :!:

:wink:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10458
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Beitrag von samse2101 » 15.07.2013 - 08:03

XJAlex hat geschrieben:
samse2101 hat geschrieben:soll die so typisiert werden? :idea:


sicher! genau wie die überstehenden Reifen und die versetzte Achse :!:

:wink:


Die beiden Sachen kann man ja noch ändern/richtig einstellen, aber die Windenhalterung ist ja geschweißt und auf ewig, abgesehen davon bist damit wia a bunter Hund im Straßenverkehr.... :idea:

Also i war a nie a besonders gesetzestreuer Autobesitzer in Hinsicht aufs Typseln, aber so trau selbst i mi net umafahren...

EDIT: vor allem nachdem du mir ja erklärt hast, die Polizei bei euch draußen ist in dieser Hinsicht gut geschult.... :whistle:

:evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Hörman
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1260
Registriert: 01.04.2013 - 20:10
Mein Jeep: WJ V8;ZJ Umbau;Range
Facebook Adresse: Hosemann Hermann
Wohnort: Hallwang/Salzburg

Re: Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Beitrag von Hörman » 15.07.2013 - 08:49

samse2101 hat geschrieben:soll die so typisiert werden? :idea:


Des wird eher a Problem werden:Auspufftopf durch ein Rohr ersetzt,rundherum schwarze Scheiben,33er Radl mit Spurverbreiterungen,Winde,Kotflügel und Teile der Karosserie gebördelt! :? :wink: :ono:

Kennst an Satz mi i mi ? Wos scheiss i mi! :razz:

w4jeepa

Re: Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Beitrag von w4jeepa » 15.07.2013 - 09:11

:shock:
Alsobwennst wollen hättest war die locker rein gegangen :roll:

Und des hat ja nix mitn budget zu tun....

Edit... was hast für a unterkonstruktion...? Der
Ori quertraeger hält das noch nie
Nie aus....wenns den verbiegt zieht es dir de holme zusamm

Benutzeravatar
Hörman
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1260
Registriert: 01.04.2013 - 20:10
Mein Jeep: WJ V8;ZJ Umbau;Range
Facebook Adresse: Hosemann Hermann
Wohnort: Hallwang/Salzburg

Re: Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Beitrag von Hörman » 15.07.2013 - 14:16

w4jeepa hat geschrieben::shock:
Alsobwennst wollen hättest war die locker rein gegangen :roll:

Und des hat ja nix mitn budget zu tun....

Edit... was hast für a unterkonstruktion...? Der
Ori quertraeger hält das noch nie
Nie aus....wenns den verbiegt zieht es dir de holme zusamm



Also ich habe mir das angesehen mit der Montage unten so wie du,die Winde ist so hoch,da hätt ich viel weiter runter müssen,hat mich nicht gut angeschaut!

Und die Platte ist oben unten jeweils in den Rahmen mit einverschweisst! Das ist klar das der Fronträger nichts aushält,ist ja nur a 2mm Blech!

w4jeepa

Re: Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Beitrag von w4jeepa » 15.07.2013 - 15:20

hast du dann de platte links und rechts direkt aufn holm gescheißt?

i hab jo a 8t winde a daham, sogar die geht sich vorne aus,,.... nur will i ma des jetzt ned antun mitn umbau da meine eh funzt....(und langsamer is sie auch)

na i bin gespannt werds eh amal live sehen :razz:

Benutzeravatar
Hörman
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1260
Registriert: 01.04.2013 - 20:10
Mein Jeep: WJ V8;ZJ Umbau;Range
Facebook Adresse: Hosemann Hermann
Wohnort: Hallwang/Salzburg

Re: Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Beitrag von Hörman » 15.07.2013 - 16:27

Ja links und rechts ein Flacheisen seitlich und unten im Holm und oben links und rechts auf den Holm drauf!

Benutzeravatar
miraculix
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3989
Registriert: 31.03.2008 - 09:46
Mein Jeep: YJ 2.5
Wohnort: Neudorf bei Staatz

Re: Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Beitrag von miraculix » 15.07.2013 - 21:09

w4jeepa hat geschrieben:hast du dann de platte links und rechts direkt aufn holm gescheißt



Hörman hat geschrieben:Ja links und rechts ein Flacheisen seitlich und unten im Holm und oben links und rechts auf den Holm drauf!



Absolut/Definitiv NIX FIA UNGUAT !!! - oba dös ist genial :razz: :razz: :lol:

:evil:+ :prost:
.) seit 05.07.17: VW-Passat-Kombi (3B), black, EZ: 07/2000, 08/18: ~ 173 tkm
.) seit 22.04.09: Wrangler YJ (fia di Föd-, Woid- u. Wiesnwege... und so...),
EZ:Januar 95, 08/18: ~ 52 tsd.miles,2.5er, black, softtop, 31er cooper stt, 2.5" OME-FW
*Wer keinen oder jeden Rat annimmt, dem ist nicht zu helfen*

w4jeepa

Re: Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Beitrag von w4jeepa » 15.07.2013 - 21:22

:? :idea: :?

egal mir nix machen :mrgreen:

Benutzeravatar
miraculix
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3989
Registriert: 31.03.2008 - 09:46
Mein Jeep: YJ 2.5
Wohnort: Neudorf bei Staatz

Re: Seilwinde nicht versteckt am WJ :-)

Beitrag von miraculix » 15.07.2013 - 21:45

Hey, gaunz kloar - passt schon so - is eh a Waunsinn, was
Du do basteltst - RESPEKT, meinerseits - und, wie bereits
erwähnt: NIX FIA UNGUAT !!!

:evil:
.) seit 05.07.17: VW-Passat-Kombi (3B), black, EZ: 07/2000, 08/18: ~ 173 tkm
.) seit 22.04.09: Wrangler YJ (fia di Föd-, Woid- u. Wiesnwege... und so...),
EZ:Januar 95, 08/18: ~ 52 tsd.miles,2.5er, black, softtop, 31er cooper stt, 2.5" OME-FW
*Wer keinen oder jeden Rat annimmt, dem ist nicht zu helfen*

Antworten