ZJ Umbau

Jeep Restaurationen, Neu-Aufbau, Teil-Aufbauten

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
Hörman
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1260
Registriert: 01.04.2013 - 20:10
Mein Jeep: WJ V8;ZJ Umbau;Range
Facebook Adresse: Hosemann Hermann
Wohnort: Hallwang/Salzburg

ZJ Umbau

Beitrag von Hörman » 03.04.2013 - 03:10

Das Auto wurde vor 3 Jahren aus Wels gekauft,einige werden ihn sicher kennen! Doch dann wurde er mal in die Ecke gestellt und keiner hat sich darum gekümmert weil soviel andere Arbeit anstand! Voriges Jahr (2012)teilte uns ein Freund mit das in ST.Veit ein Grubensprint ist und da könnten wir doch mitfahren!Da der CJ7 zu schade war dachten wir das wäre die Möglichkeit mal das Gerät zu testen!:-) O.k. angesprungen ist er gleich mal,dann ein paar Schweissarbeiten und geht los! Bei der Probefahrt gleich Schläuche geplatzt,Verteilergetriebe kaputt,Benzinleitung rinnt!Juhu! Aber alles gleich mal behoben und auf nach St. Veit! Doch die Entäuschung war groß,vor lauter Blech sieht man keine Strasse mehr!*gg* Das Fahrwerk der Horror,das mussten wir uns aber bei einem Überschlag genauer ansehen!Hi,hi! Das Ende war dann ein verstopfter Luftfilterschlauch von dem tollen Snorkel!:-) Gefrustet gings ab nach Hause und bevor wir dort ankamen wurde beschlossen da gehört jetzt was gemacht!:-)Und mit voller Motivation gings los!

Bild Das war ganz am Anfang,da wußten wir noch nicht auf was wir uns einlassen! *gg*

Bild

Bild Hier noch ein paar Sachen umgebaut und hübsch gemacht für den Start in St. Veit! .-)

Bild

Bild Das war nach dem Rennen in St.Veit,nach einem Überschlag und einmal umfallen!Hi,hi!

Bild So fertig gewaschen,jetzt wird zerlegt!

Bild

Bild Auch das Dach muss weg,wir müssen an Höhe gewinnen das man was sieht hier!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild So nun kommt die Hinterachse drann,mit Fox Airshocks! Auf diesen Eigenbau sind wir richtig stolz!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So das waren mal die groben Schritte und Fotos des Umbaus von uns,mehr Fotos hab ich leider nicht!Mußte ja auch was hackeln zur Abwechslung!.-)

Was wir alles gemacht haben:

Hinterachse mit Airshocks auf Länglslenkerbasis

Käfig komplett überholt,erweitert und höher gemacht zwecks sicht!

Wasserkühler und Ölkühler nach hinten versetzt mit einer Plexiglastrennwand zum Fahrgastraum

Sitzkonsolen erhöht und elektrik neu verkalbelt bei den Sitzen

Front gekürzt,Kotflügel ersetzt

Hintere Winde Montiert, 2 Gel Batterien nach hinten verbaut,vordere fällt weg

Schnorchel gebaut,Dach angefertigt und verbaut

Armarturen und Schalter neu verkalbelt,elektrische Gurte,beleuchtung und blinker

Auspuffanlage anders verlegt und teilweise erneuert

Seitlich alles neu verblecht

Terratrip eingebaut

Ich weis nicht ob das jetzt alles war,ich weis nur es war viel Arbeit,aber motiviert unheimlich! Leider sind wir noch immer nicht zufrieden und müssen wieder ran! :-)


Was wir noch machen wollen:

Winde Goodwinch 9,5 mit Bow 2 auf 24 Volt in den Fahrgastraum mit Rohr durch den Rahmen raus! (Winde kommt am Donnerstag) Danke Herr Christian Schellander :-)

Hintere und vordere Achse ersetzten durch Dana 44 ( Suchen wir falls jemand was weis) Oder ähnliches stabiles Zeug

Sperre hinten und vorne (Mometan hinten Schutzgassperre) :-)

Vorne auch Airshocks (Wenn wer was hat) ?

Größere Räder mind 35 aber natürlich nur wenn wir Achsen bekommen! (Suchen wir auch mit Felgen wenn wer was hat!):-)

Bei der Chiemgau Trophy hatten wir Getriebprobleme,wenns blöd hergeht muss das auch noch getauscht werden!

Also da steckt noch viel Arbeit drinnen,aber egal,wenn nicht das liebe Geld nicht wäre! ;-)

Bei wünsche,Anregungen und Beschwerden einfach melden! Danke L.g Hörman

markusweiss
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3420
Registriert: 23.01.2011 - 13:06
Mein Jeep: ZJ offroadtauglich
Facebook Adresse: Markus Weiss
Wohnort: Groß-Enzersdorf
Kontaktdaten:

Re: ZJ Umbau

Beitrag von markusweiss » 03.04.2013 - 03:44

:daumup: alle achtung, warst scho auf da waage :o tät mi mal intressiern :wink:

Entweder seh ma sich eh in kärntn viewtopic.php?f=9&t=34667
Und wenn ned dann spätestens dort viewtopic.php?f=9&t=33785


:evil:
Mfg
Markus Weiss

http://www.offroadracing.at
Mail: office@offroadracing.at
Ihr Partner für Geländewagenzubehör und Service


1x Grand Cherokee 5.2 V8 Bj. 93; leicht modifiziert
2x Cherokee 2.5 TD, Bj. 97
1x Cherokee KJ 2.8 Bj.03
Iveco Daily 35c17s
BMW 330D touring


built it, race it, break it, repeat ....

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9615
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: ZJ Umbau

Beitrag von JürgenP. » 03.04.2013 - 05:21

super :daumup: sowas zeugt von Schneid, einen Grand so dermassen umzubauen :mrgreen:

@Markus
hast mal geschaut vorne, so schaut ein Jeep aus :whistle: :ageh:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
thepest
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3189
Registriert: 26.10.2006 - 13:19
Mein Jeep: Wrangler JK Rubi 3,8
Wohnort: Bez. Mattersburg

Re: ZJ Umbau

Beitrag von thepest » 03.04.2013 - 05:28

@Markus
hast mal geschaut vorne, so schaut ein Jeep aus :whistle: :ageh:[/quote]

ha,ha :wink: .
kein alkohol ist auch keine lösung.

frido


Cherokee XJ 4.0
CJ 5
Wrangler JK 3,8 Rubicon, 285/70R17, 3,5" K&S mit Bilsteindämpfer
96er ZJ 5,2 2" Spacer, RE Dämpfer, sold
Wrangler 4,0 Bj.92 2,5" RE, 1,5" Schäkel, sold

Benutzeravatar
XJ Manni
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3722
Registriert: 15.05.2011 - 08:28
Mein Jeep: JK 3,8
Wohnort: Puch bei Hallein

Re: ZJ Umbau

Beitrag von XJ Manni » 03.04.2013 - 06:01

Schaut super aus das Gerät :bravo: :daumup:
Lg. Manni :drive:
Cherokee KK 2,8 CRD--sold
Trial Sherco 2.9 Bj.2010--sold
Cherokee XJ 4,0--Sold
Wrangler TJ 4,0 --sold
Wrangler JK 3,8 ,2,5" JKS FW, 275/70R18
Dethleffs c-go 475 FR


„Jage nicht was du nicht töten kannst"

markusweiss
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3420
Registriert: 23.01.2011 - 13:06
Mein Jeep: ZJ offroadtauglich
Facebook Adresse: Markus Weiss
Wohnort: Groß-Enzersdorf
Kontaktdaten:

Re: ZJ Umbau

Beitrag von markusweiss » 03.04.2013 - 06:49

:? Da hab i aber lieber an böschungswinkel von mehr als 90% :razz:

Meiner bleib wie er is :wink:
Mfg
Markus Weiss

http://www.offroadracing.at
Mail: office@offroadracing.at
Ihr Partner für Geländewagenzubehör und Service


1x Grand Cherokee 5.2 V8 Bj. 93; leicht modifiziert
2x Cherokee 2.5 TD, Bj. 97
1x Cherokee KJ 2.8 Bj.03
Iveco Daily 35c17s
BMW 330D touring


built it, race it, break it, repeat ....

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14749
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: ZJ Umbau

Beitrag von Toolman » 03.04.2013 - 06:51

na hööö, das geht ja auch so, dass er hinterher immer no wie a Jeep ausschaut. :lol:

Cool!
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: ZJ Umbau

Beitrag von samse2101 » 03.04.2013 - 07:32

Mir gfallt die Front von Markus sein ZJ a net und des weis er auch, aber dass jetzt alle deshalb schon wieder umasudern is schon a verdammt schwache Vorstellung.... :roll:
Zuletzt geändert von samse2101 am 03.04.2013 - 12:47, insgesamt 1-mal geändert.
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14749
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: ZJ Umbau

Beitrag von Toolman » 03.04.2013 - 07:39

:tabheuldoch:
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

McMud
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 702
Registriert: 05.01.2010 - 13:01
Mein Jeep: Jeep Suburban
Facebook Adresse: Scherer Christian
Wohnort: Wien 22

Re: ZJ Umbau

Beitrag von McMud » 03.04.2013 - 08:41

Manche wollens halt no immer ned verstehen dass sein Zweck erfüllen und ned gfallen muss, sche samma selber wir miassn ned min Auto posen :lol: :lol: :lol:
03'er WJ Grand Limited 2,7 CRD Mom: Rammschutz Gepl: Spacer, AT`s oder MT`s und Zusatzscheinwerfer auf Rammschutz zu Unterstützung der Originalgrablichter
96'er ZJ Grand Limited 5,2: geplant Rammschutz, Fahrwerk und dann schauen was noch kommt

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8891
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Re: ZJ Umbau

Beitrag von jeepsterV6 » 03.04.2013 - 09:57

XJ Manni hat geschrieben:Schaut super aus das Gerät :bravo: :daumup:
Lg. Manni :drive:

Dafür war das Auftreten in Chieming mehr als enttäuschend! :oops:

Die Zuschauer haben sich mehr erwartet, nicht mal mehr der zweite Lauf war drinnen.....aber für einen Dieselmotor war er erstaunlich laufruhig. :razz:
Bei mir ums Eck:
http://de.webcams.travel/webcam/1267633 ... eece-Parga

Unsere Autos verbrauchen kein Benzin!
Sie setzen lediglich eine brennbare Flüssigkeit in einzigartiger Weise in Stil, Erhabenheit, Luxus, Persönlichkeit, Individualität und jede Menge gute Laune um.

00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22864
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: ZJ Umbau

Beitrag von XJAlex » 03.04.2013 - 10:08

aha jetzt wiss ma wer da Hörman ist :lol: :evil:

stabiler Käfig würd ich sagen - hat da jemand Angst :?: :wink:

:daumup:

und Optik wird überbewertet würde Dr. House sagen - über Geschmack lässt sich streiten -
optisch finde ich keinen davon ein Highlight - aber solangs hält und den Zweck erfüllt UND
sicher ist soll doch jeder fahren womit er will - mir gefällt ohnehin die Optik der Buggys
am besten (die richtigen Tubeframes) :wink:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14749
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: ZJ Umbau

Beitrag von Toolman » 03.04.2013 - 10:44

nun, das Auge fährt zumindest bei mir mit. Wenn des nix mehr gleich schaut mag i a ned damit rumfahren. Siehe KOH, da gibts ja auch Tuber die was gleich schauen und welche die's ned tun. Funktionieren tun sicher Beide.
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22864
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: ZJ Umbau

Beitrag von XJAlex » 03.04.2013 - 10:52

na dann hoff ich mal das dir der kleine gefällt :wink:

zumindest hat er ja eine KJ Front :lol:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14749
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: ZJ Umbau

Beitrag von Toolman » 03.04.2013 - 10:56

mir muss er ja ned gefallen. :D
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Antworten