Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Jeep Restaurationen, Neu-Aufbau, Teil-Aufbauten

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9688
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Beitrag von JürgenP. » 05.01.2015 - 18:57

aber die Optik störts und wennst s nexte mal in a höhere Schneequan fährst, prokts das owa :mrgreen:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
4WheelDriver95
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1220
Registriert: 30.06.2011 - 14:59
Mein Jeep: CJ-5-7-8
Facebook Adresse: Christopher Blumer
Wohnort: Vorchdorf 4655

Re: Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Beitrag von 4WheelDriver95 » 05.01.2015 - 19:00

De Optik störts auf jeden Fall... weils einfach so hell is haha :lol: :lol:

Stimmt schon...

Werd mal am PC bissl spielen wos am bessan passt :evil:
Meine Vehicelns:
Jeep CJ-7 360 cui V8 Golden Eagle 1978
Mercedes E280 W211 CDI 2008 - daily
Audi 100 C3 2.3 Quattro 1987
Axial SCX10 II Jeep Cherokee XJ
87 Cherokee 244 cui (Im Jeephimmel)
2x 98 Cherokee 244 cui (Sold)
ZJ 317 cui 4" lift (Sold)

Senior:
Jeep CJ5 4.2L
Jeep CJ8 4.2L - NOW 4.0

lutry
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 940
Registriert: 18.05.2009 - 10:27
Mein Jeep: CJ7 304 cui
Wohnort: WU

Re: Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Beitrag von lutry » 05.01.2015 - 19:18

Nummerntaferl hin oder her, is echt schön geworden :daumup: :bravo:

Bild

So schauts bei mir aus, ich hab noch nie drüber nachgedacht, obs woanders besser ist/ausschaut...
CJ7 V8 Quadratrac, firecracker red, 1979, alles original, 29 tkm
WJ Overland 4.7 HO, black, 2004
ZJ Limited 5.2, black, 1998 (sold)
XJ Limited 4.0, dark green, 1997 (sold)

heavy duty
RENEGADE Stage III
RENEGADE Stage III
Beiträge: 4412
Registriert: 22.01.2009 - 17:50

Re: Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Beitrag von heavy duty » 05.01.2015 - 19:40

Fesch is er wordn! :bravo:

Zum Thema Nummerntafel: I habs a rechts beim Wrangler, so wie du, Lutry. No nie Probleme ghabt damit.
Aber i glaub mal gehört zu ham dass es lt. StVo entweder mittig oder links montiert sein soll. :idea:

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9688
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Beitrag von JürgenP. » 05.01.2015 - 19:46

mit so Elektrokabelklammern direkt aufs Seilfenster hab ich schon a paar mal gesehen, das passt eigentlich immer :razz:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
Faxe
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3436
Registriert: 09.05.2007 - 21:55
Mein Jeep: 55er CJ-3B
Wohnort: Schruns, Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Beitrag von Faxe » 05.01.2015 - 19:56

JürgenP. hat geschrieben:mit so Elektrokabelklammern direkt aufs Seilfenster hab ich schon a paar mal gesehen, das passt eigentlich immer :razz:


Sowas da:

Bild

gibts in jedem Baumarkt.

:evil: , Faxe
Männer werden nicht erwachsen.
Die Spielsachen werden nur teurer.


http://www.faxe.at
__________________________________________________________________________

lutry
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 940
Registriert: 18.05.2009 - 10:27
Mein Jeep: CJ7 304 cui
Wohnort: WU

Re: Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Beitrag von lutry » 05.01.2015 - 20:06

heavy duty hat geschrieben:Fesch is er wordn! :bravo:

Zum Thema Nummerntafel: I habs a rechts beim Wrangler, so wie du, Lutry. No nie Probleme ghabt damit.
Aber i glaub mal gehört zu ham dass es lt. StVo entweder mittig oder links montiert sein soll. :idea:


Der meinige ist so getypselt...

Bild

Aber meines Wissens sollte es ebenfalls links oder mittig sein, hab nie drauf geachtet...
CJ7 V8 Quadratrac, firecracker red, 1979, alles original, 29 tkm
WJ Overland 4.7 HO, black, 2004
ZJ Limited 5.2, black, 1998 (sold)
XJ Limited 4.0, dark green, 1997 (sold)

Benutzeravatar
4WheelDriver95
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1220
Registriert: 30.06.2011 - 14:59
Mein Jeep: CJ-5-7-8
Facebook Adresse: Christopher Blumer
Wohnort: Vorchdorf 4655

Re: Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Beitrag von 4WheelDriver95 » 05.01.2015 - 23:15

Das is ja interessant dass deins rechts is :?

Warscheinlich hatses damals ned interessiert es wo anders zu montieren :lol:

Danke für euere gedankliche mithilfe :daumup:

Ich denke ich werd scho was draus machn können

Aber bis dahin sind andere sachen wichtiger...

Wie bremse hinten unds pickerl :drive:
Meine Vehicelns:
Jeep CJ-7 360 cui V8 Golden Eagle 1978
Mercedes E280 W211 CDI 2008 - daily
Audi 100 C3 2.3 Quattro 1987
Axial SCX10 II Jeep Cherokee XJ
87 Cherokee 244 cui (Im Jeephimmel)
2x 98 Cherokee 244 cui (Sold)
ZJ 317 cui 4" lift (Sold)

Senior:
Jeep CJ5 4.2L
Jeep CJ8 4.2L - NOW 4.0

lutry
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 940
Registriert: 18.05.2009 - 10:27
Mein Jeep: CJ7 304 cui
Wohnort: WU

Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Beitrag von lutry » 05.01.2015 - 23:20

damals ... 2009
CJ7 V8 Quadratrac, firecracker red, 1979, alles original, 29 tkm
WJ Overland 4.7 HO, black, 2004
ZJ Limited 5.2, black, 1998 (sold)
XJ Limited 4.0, dark green, 1997 (sold)

Benutzeravatar
thepest
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3203
Registriert: 26.10.2006 - 13:19
Mein Jeep: Wrangler JK Rubi 3,8
Wohnort: Bez. Mattersburg

Re: Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Beitrag von thepest » 07.01.2015 - 09:24

bei mir is a rechts.

Bild
kein alkohol ist auch keine lösung.

frido


Cherokee XJ 4.0
CJ 5
Wrangler JK 3,8 Rubicon, 285/70R17, 3,5" K&S mit Bilsteindämpfer
96er ZJ 5,2 2" Spacer, RE Dämpfer, sold
Wrangler 4,0 Bj.92 2,5" RE, 1,5" Schäkel, sold

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10567
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Beitrag von samse2101 » 07.01.2015 - 10:00

:idea: :idea:

§ 49 Abs. 6 im KFG zum heutigen Tag:

§ 49. Kennzeichentafeln
(6) Die vorgesehene Kennzeichentafel mit dem für das Fahrzeug zugewiesenen Kennzeichen muss wie folgt am Fahrzeug angebracht sein:

1.
an dreirädrigen Kraftfahrzeugen mit geschlossenem kabinenartigem Aufbau und an Kraftwagen vorne und hinten;

2.
an Motorfahrrädern, Motorrädern, Motorrädern mit Beiwagen, dreirädrigen Kraftfahrzeugen ohne Aufbau, vierrädrigen Kraftfahrzeugen, die insbesondere durch Lenkstange, Bedienungs- und Anzeigeelemente sowie Sitzbank Charakterzüge eines Kraftrades aufweisen, vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen, selbstfahrenden Arbeitsmaschinen mit einer Bauartgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, Zugmaschinen, Transportkarren, Motorkarren und an Anhängern hinten.

Bei anderen als in Z 2 genannten selbstfahrenden Arbeitsmaschinen kann die vordere Kennzeichentafel abgenommen werden, wenn vorne am Fahrzeug Geräte oder Aufbauten angebracht sind. Das Anbringen weiterer Kennzeichentafeln ist unzulässig; bei Probefahrten dürfen jedoch auch Kennzeichentafeln mit Probefahrtkennzeichen angebracht sein. Die Kennzeichentafeln müssen senkrecht zur Längsmittelebene des Fahrzeuges annähernd lotrecht und so am Fahrzeug angebracht sein, dass das Kennzeichen vollständig sichtbar und gut lesbar ist und durch die Kennzeichenleuchten ausreichend beleuchtet werden kann. Ist das Anbringen der Kennzeichentafeln hinten am Fahrzeug nicht möglich, wie bei Theaterkulissenwagen und dergleichen, so ist je eine Kennzeichentafel an jeder Seite des Fahrzeuges parallel zu seiner Längsmittelebene anzubringen. Es muss in jedem Fall auch die Umrandung der Kennzeichentafel vollständig sichtbar sein. Bei Befestigung der Kennzeichentafel mit einem serienmäßig hergestellten Kennzeichen-Halter darf der Rand der Kennzeichentafel jedoch geringfügig (bis zu einer Fläche von zirka 10 cm²) verdeckt werden. Nicht mehr benötigte vordere Kennzeichentafeln für dreirädrigen Kraftfahrzeugen ohne Aufbau und vierrädrige Kraftfahrzeuge, die insbesondere durch Lenkstange, Bedienungs- und Anzeigeelemente sowie Sitzbank Charakterzüge eines Kraftrades aufweisen, sind bis spätestens 31. Dezember 2007 in einer Zulassungsstelle zurückzugeben.


"...senkrecht zur Längsmittelebene vom Fahrzeug annähernd lotgerecht..." -> lässt für mich nicht viel Spielraum zum Interpretieren.... :idea:

Hier auf Seite 4 bei Punkt 2.2. noch ein bisschen genauer definiert:

Bild

Aber wie immer -> wo kein Kläger, da kein Richter... :wink:

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

McMud
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 704
Registriert: 05.01.2010 - 13:01
Mein Jeep: Jeep Suburban
Facebook Adresse: Scherer Christian
Wohnort: Wien 22

Re: Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Beitrag von McMud » 07.01.2015 - 11:44

Ich habs beim Burb am Seilfenster von da Windn mit Kabelkanal Halter draufklipst des is praktisch :daumup:
03'er WJ Grand Limited 2,7 CRD Mom: Rammschutz Gepl: Spacer, AT`s oder MT`s und Zusatzscheinwerfer auf Rammschutz zu Unterstützung der Originalgrablichter
96'er ZJ Grand Limited 5,2: geplant Rammschutz, Fahrwerk und dann schauen was noch kommt

heavy duty
RENEGADE Stage III
RENEGADE Stage III
Beiträge: 4412
Registriert: 22.01.2009 - 17:50

Re: Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Beitrag von heavy duty » 07.01.2015 - 15:33

[quote="samse2101
"...senkrecht zur Längsmittelebene vom Fahrzeug annähernd lotgerecht..." -> lässt für mich nicht viel Spielraum zum Interpretieren.... :idea:

Hier auf Seite 4 bei Punkt 2.2. noch ein bisschen genauer definiert:

Bild

Aber wie immer -> wo kein Kläger, da kein Richter... :wink:

mfg
samse :evil:[/quote]

Interessant. Vor allem wenn ma bedenkt dass bei vielen Fahrzeugen die Montage nur ausser der Mitte möglich is, z.B. div. Alfa Romeo...
Aber wiedermal a Beispiel dafür um welche Unnötigkeiten si unser Scheißregierung kümmert, anstatt... ,ach wos soll i mi ständig ärgern...
...zruck zum Thema, hot mehr Sinn...

Benutzeravatar
4WheelDriver95
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1220
Registriert: 30.06.2011 - 14:59
Mein Jeep: CJ-5-7-8
Facebook Adresse: Christopher Blumer
Wohnort: Vorchdorf 4655

Re: Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Beitrag von 4WheelDriver95 » 07.01.2015 - 20:59

Wahnsinn was da rauskommt nur wegen an scheiß Taferl...

Ganz ehrlich... am liebsten hätt i keines oben.... :smoke:

werds einfach in die WSS stecken hahaaa :lol: :lol: :lol: :versteck:
Meine Vehicelns:
Jeep CJ-7 360 cui V8 Golden Eagle 1978
Mercedes E280 W211 CDI 2008 - daily
Audi 100 C3 2.3 Quattro 1987
Axial SCX10 II Jeep Cherokee XJ
87 Cherokee 244 cui (Im Jeephimmel)
2x 98 Cherokee 244 cui (Sold)
ZJ 317 cui 4" lift (Sold)

Senior:
Jeep CJ5 4.2L
Jeep CJ8 4.2L - NOW 4.0

Benutzeravatar
4WheelDriver95
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1220
Registriert: 30.06.2011 - 14:59
Mein Jeep: CJ-5-7-8
Facebook Adresse: Christopher Blumer
Wohnort: Vorchdorf 4655

Re: Jeep Golden Eagle CJ7 5.9L Resto

Beitrag von 4WheelDriver95 » 11.01.2015 - 14:39

Bild

Bild

Bremse hinten dürft jetzt auch passen... Neue Backen... Bremszylinder gängig gemacht und die Trommel auf der Drehbank bearbeitet :daumup:

§ 57a dürft jetzt was werden :lol: :lol: :lol:

LG Chris :evil:
Meine Vehicelns:
Jeep CJ-7 360 cui V8 Golden Eagle 1978
Mercedes E280 W211 CDI 2008 - daily
Audi 100 C3 2.3 Quattro 1987
Axial SCX10 II Jeep Cherokee XJ
87 Cherokee 244 cui (Im Jeephimmel)
2x 98 Cherokee 244 cui (Sold)
ZJ 317 cui 4" lift (Sold)

Senior:
Jeep CJ5 4.2L
Jeep CJ8 4.2L - NOW 4.0

Antworten