Jeep Cherokee Chief

VJ/DJ/FC/FJ/SJ/C101/C104/MJ

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
>>Tannhausa<<
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 25.01.2011 - 21:17
Wohnort: Eisenstadt

Jeep Cherokee Chief

Beitrag von >>Tannhausa<< » 26.08.2014 - 22:51

Hi Leute!

Seit geraumer Zeit geistert ein recht ansehnlicher Chief im Netz umher...hat den jemand von Euch schon mal unter die Lupe genommen?
Telfs ist von meiner Position aus nicht gerade ums Eck...
http://www.autoscout24.at/Details.aspx? ... asrc=st|as

Dann hätt ich noch ein anderes Angebot vermittelt bekommen..
ein 74er Chief (hab leider keinen link und keine Fotos)
die Angaben sind etwas verwirrend: angeblich werklt ein Sechser mit 105kW in Verbindung mit einem manuellen 3Gang Getriebe darin...
...orginal hört sich das nicht an!
Werd in mir in den nächsten Tagen anschauen..werde dann berichten..

Ich wollte immer schon einen Cherokee, aber wenn dann unbedingt einen der ersten Generation!
Die meisten raten mir aber doch zu einen Blazer..wegen Teileversorgung und so!
na ja egal...vernunftgemäß hatte ich bei meinen Karren noch nie entschieden.. :razz:

so long

Benutzeravatar
Jeep_rx8
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 374
Registriert: 06.09.2013 - 12:32
Mein Jeep: Ex: WJ 4,7
Wohnort: Bad Fischau bzw. Neusiedl/See

Re: Jeep Cherokee Chief

Beitrag von Jeep_rx8 » 27.08.2014 - 03:39

>>Tannhausa<< hat geschrieben:Hi Leute!

Seit geraumer Zeit geistert ein recht ansehnlicher Chief im Netz umher...hat den jemand von Euch schon mal unter die Lupe genommen?
Telfs ist von meiner Position aus nicht gerade ums Eck...
http://www.autoscout24.at/Details.aspx? ... asrc=st|as

Dann hätt ich noch ein anderes Angebot vermittelt bekommen..
ein 74er Chief (hab leider keinen link und keine Fotos)
die Angaben sind etwas verwirrend: angeblich werklt ein Sechser mit 105kW in Verbindung mit einem manuellen 3Gang Getriebe darin...
...orginal hört sich das nicht an!
Werd in mir in den nächsten Tagen anschauen..werde dann berichten..

Ich wollte immer schon einen Cherokee, aber wenn dann unbedingt einen der ersten Generation!
Die meisten raten mir aber doch zu einen Blazer..wegen Teileversorgung und so!
na ja egal...vernunftgemäß hatte ich bei meinen Karren noch nie entschieden.. :razz:

so long


Der ist schon ewig im Netz, sicher schon über ein Jahr, wird wohl auch seinen Grund haben :versteck:
Sieh dir mal seine anderen Autos an die er Verkauft :pfft: und lies die Beschreibungen :roll:
Allein beim S4 : Nur an Audi S- Liebhaber abzugeben... :alk:
:abgelehnt:
NOW: Jeep Grand Cherokee 3.0 Diesel Overland
EX:Dodge RAM DR 5,7 V8 Hemi + Audi A4 B6 2,5 TDI QUATTRO :razz:
EX:Range Rover Sport 4.4 V8 HSE Austattung
EX:Grand Cherokee WJ 4,7 V8, 2" Höherlegung
EX:Grand Cherokee WJ 3,1 Diesel, Stock

EX-Moped : Triumph Daytona 675 Bj 2008, LeoVince Esd
Zweng´s da Gaudi: Honda CRF 450 :alk:

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14749
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: Jeep Cherokee Chief

Beitrag von Toolman » 27.08.2014 - 04:46

Ich kannte das Auto vor rund 18 Jahren, da hats einem Bekannten gehört, war wunderschön, er hat selber eine Edelstahlauspuffanlage geschweißt sowie die Bumper aus Niro (ist Schweisser), war damals schon ein V8. Den Chief gabs ja mit dem AMC 360er. :razz:
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8891
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Re: Jeep Cherokee Chief

Beitrag von jeepsterV6 » 27.08.2014 - 06:38

>>Tannhausa<< hat geschrieben:die Angaben sind etwas verwirrend: angeblich werklt ein Sechser mit 105kW in Verbindung mit einem manuellen 3Gang Getriebe darin...
...orginal hört sich das nicht an!


Ist aber original - bis 1979 mit 3 Gang Getriebe, ab ´80 dann mit dem T178 4 Gang!

:evil:
Bei mir ums Eck:
http://de.webcams.travel/webcam/1267633 ... eece-Parga

Unsere Autos verbrauchen kein Benzin!
Sie setzen lediglich eine brennbare Flüssigkeit in einzigartiger Weise in Stil, Erhabenheit, Luxus, Persönlichkeit, Individualität und jede Menge gute Laune um.

00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Benutzeravatar
Koinegghansl
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 260
Registriert: 27.01.2011 - 14:11
Mein Jeep: Yj/ Zj
Facebook Adresse: facebook.com/sebastian.koppin
Wohnort: St. Johann i. S.

Re: Jeep Cherokee Chief

Beitrag von Koinegghansl » 27.02.2015 - 10:36

Hab mir den auch schon öfters im Netz angesehen.
ich glaub, dass der für den Zustand einfach zu teuer ist!
Der s4 zum Beispiel ist mindestens 4000€ zu teuer angeboten.
lg :evil:

Benutzeravatar
YJK
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5407
Registriert: 24.10.2003 - 17:22
Wohnort: 2135

Jeep Cherokee Chief

Beitrag von YJK » 27.02.2015 - 10:52

Und wenn ma scho bei wundersame Verkäufer sind...der weiße mj aus Hallwang will auch net verkauft werden, trotz Inserat im Willhaben...:-|
Dodge Dakota
Intermediate CJ 6, 2,5"

jeepbaer
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 269
Registriert: 09.08.2007 - 10:36
Mein Jeep: yps, cherokee chief
Wohnort: 7100 neusiedl am see

Re: Jeep Cherokee Chief

Beitrag von jeepbaer » 28.02.2015 - 06:29

Guten morgen!
@tannhauser[url][/url]
7500,-€ sind für manchs dinge sehr viel geld, für einen oldtimer, welcher der chief ja mittlerweile ja ist und du den zustand nicht kennst,kann mann eingentlich nicht urteilen.
Wenn du überlegst einen zu kaufen solltest du ihn dir for ort ansehen und handel. Spaß und freude wirdst du mit diesen familienfreundlichen jeep sicher haben, ich habe meine seit 5 jahren und immer freude beim schrauben und fahren.
Meiner stand in flirsch am arlberg ( ist noch weiter als telfs, und komme aus neusiedl am see ) und die öbb bringt dich überall hin. :razz: und auch zurück, mit den autoreisezug von innsbruck aus und kostet nich die welt, der ausflug.

Lg, peter :wikewi:

jeepbaer
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 269
Registriert: 09.08.2007 - 10:36
Mein Jeep: yps, cherokee chief
Wohnort: 7100 neusiedl am see

Re: Jeep Cherokee Chief

Beitrag von jeepbaer » 01.03.2015 - 18:27

Ps.richtiger weise natürlich" vor ort" :hammer:

peter

Antworten