Jeep CJ Mutt Hellcat

VJ/DJ/FC/FJ/SJ/C101/C104/MJ

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
Vuko
The Riddler 2004|2006
Beiträge: 1135
Registriert: 03.10.2003 - 22:10
Wohnort: BDorf
Kontaktdaten:

Jeep CJ Mutt Hellcat

Beitrag von Vuko » 11.11.2008 - 00:29

Angeblich "Ehemailiger Off Road Prototyp der US Streitkräfte"

http://www.autoscout24.at/Details.aspx?id=vxll4qgfydvd

Bild

:evil: :evil: :evil:
JK 2008 4 business & expedition
Polaris RZR S SideBySide UTV 4 Trophy & Trial
Volvo Valp TGB11 C303 4x4iv "Snorre Gustavson" 4 expedition & trial - now owned by Wurzel
XJ 91 - dark red, slightly modified 4 girlfriend & trial R.I.P.

Planung verwandelt Zufall in Irrtum!

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14736
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Toolman » 11.11.2008 - 07:40

der MUTT war aber immer eine Ford Entwicklung mit Einzelradaufhängung (derM151 war berüchtigt für unkontrollierbare Überschläge, derst der M151A2 mit Starrachse hinten war fahrbar).
Er sollte als Ersatz für den M38A1 dienen.
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Richard
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 13.01.2008 - 11:25
Wohnort: Groß-Enzersdorf

Beitrag von Richard » 12.11.2008 - 17:39

Stimmt net ganz. Beim M151A2 wolltens eine Starrachse einbauen.
Schlussendlich ists jedoch eine Schräglenker Einzelradaufhängung
geworden.

lg Richard
92er Jeep Wrangler YJ 4.0L HO

Aus artgerechter Bodenhaltung!!

Antworten