meine neue baustelle

VJ/DJ/FC/FJ/SJ/C101/C104/MJ

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
badtimothy
Händler
Händler
Beiträge: 327
Registriert: 15.07.2003 - 17:06
Mein Jeep: TJ V8 5.3
Wohnort: Bozen

meine neue baustelle

Beitrag von badtimothy » 10.10.2008 - 10:41

32 jahre alter commando jeep/ebro :freu:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14749
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Toolman » 10.10.2008 - 10:58

Echt? Den Spanier haben sie 76 noch gebaut?

Schaut lässig aus, ist der untenrum auch noch so in Schuss?
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8891
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Beitrag von jeepsterV6 » 10.10.2008 - 11:26

Yep! Bis in die 80er wurde der Ebro gebaut! :razz:

@badtimothy

den hast aber nicht aus D? :?
Bei mir ums Eck:
http://de.webcams.travel/webcam/1267633 ... eece-Parga

Unsere Autos verbrauchen kein Benzin!
Sie setzen lediglich eine brennbare Flüssigkeit in einzigartiger Weise in Stil, Erhabenheit, Luxus, Persönlichkeit, Individualität und jede Menge gute Laune um.

00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Benutzeravatar
badtimothy
Händler
Händler
Beiträge: 327
Registriert: 15.07.2003 - 17:06
Mein Jeep: TJ V8 5.3
Wohnort: Bozen

Beitrag von badtimothy » 10.10.2008 - 13:49

ja, aus D, wurde aus spanien geholt, noch nicht importiert, da noch spanische dokumente :idea:

Benutzeravatar
badtimothy
Händler
Händler
Beiträge: 327
Registriert: 15.07.2003 - 17:06
Mein Jeep: TJ V8 5.3
Wohnort: Bozen

Beitrag von badtimothy » 10.10.2008 - 13:50

da es auch solche "baustellen" gibt, find ich meinen "fabrikneu" :lol: :lol:



Bild

Benutzeravatar
badtimothy
Händler
Händler
Beiträge: 327
Registriert: 15.07.2003 - 17:06
Mein Jeep: TJ V8 5.3
Wohnort: Bozen

Beitrag von badtimothy » 10.10.2008 - 13:52

ich muss zugeben, so sieht er schon richtig scheisse aus!!!!

Bild

so schon bedeutend besser

Bild

Achim
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 584
Registriert: 06.09.2004 - 16:55
Wohnort: Wien

Beitrag von Achim » 10.10.2008 - 15:53

NiCE! :razz:
--------------------------------------------------------
YJ 4.0L HO,1996, ehemals 2,5"TM FW, längere Schäkel, 2" BL, 33x12.5 auf 10", fast streetlegal.
<strike>YJ 2.5 L, 2.5" FW, 31" Gen.Grabber auf 8" Chrom</strike>

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8891
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Beitrag von jeepsterV6 » 10.10.2008 - 16:52

badtimothy hat geschrieben:ja, aus D, wurde aus spanien geholt, noch nicht importiert, da noch spanische dokumente :idea:


XJAlex und ich haben genau diesen(Alex hat eine ganze Fotoserie davon gemacht) in D angeschaut, nur war mir der Gesamtzustand zu schlecht.
Der Verkäufer wollte damals € 1700, ich war aber nicht bereit, diese Summe für den Spanier zu bezahlen! :nein: :nein:
Bei mir ums Eck:
http://de.webcams.travel/webcam/1267633 ... eece-Parga

Unsere Autos verbrauchen kein Benzin!
Sie setzen lediglich eine brennbare Flüssigkeit in einzigartiger Weise in Stil, Erhabenheit, Luxus, Persönlichkeit, Individualität und jede Menge gute Laune um.

00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Benutzeravatar
jphansl
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 347
Registriert: 11.08.2006 - 14:01
Wohnort: golling

Beitrag von jphansl » 11.10.2008 - 06:57

badtimothy hat geschrieben:da es auch solche "baustellen" gibt, find ich meinen "fabrikneu" :lol: :lol:



Bild


So schaut meiner (immer) nu aus :cry: ,dafür hob i oba a Ö-Papiere :D

Bild

Bild
:evil:
Bild
a paar Jeep´erl

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8891
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Beitrag von jeepsterV6 » 11.10.2008 - 07:18

Dafür hast du aber einen originalen Kaiser C101 und keinen Ebro der in sehr vielen Details vom Original abweicht! :razz: :razz:
Bei mir ums Eck:
http://de.webcams.travel/webcam/1267633 ... eece-Parga

Unsere Autos verbrauchen kein Benzin!
Sie setzen lediglich eine brennbare Flüssigkeit in einzigartiger Weise in Stil, Erhabenheit, Luxus, Persönlichkeit, Individualität und jede Menge gute Laune um.

00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Benutzeravatar
badtimothy
Händler
Händler
Beiträge: 327
Registriert: 15.07.2003 - 17:06
Mein Jeep: TJ V8 5.3
Wohnort: Bozen

Beitrag von badtimothy » 12.10.2008 - 10:15

@ jeepsterv6

ich zweifle nicht, dass du ein c101, jepster, commando jeep kenner bist


kann sein dass es der gleiche "EBRO" ist, den du vor einige zeit gesehen hast.
fuer meine anspruche, mich intressiert weder ein originaler jeep kaiser, jeepster, commando c101, sondern einen auto der einem commando ahnlich sieht und fuer den man nicht tausnde von euros bei einem lackierer lassen muss!

ich baue eine komplette mechanik, motor, getriebe, vtg von einem 99er tj, achsen von einem 2002er tj, in diesem ebro ein!
in Italien kostet ein auto mit ueber 20 jahren 250 euro steuer und versicherung, wurst ob original oder nicht.

die teile die ich brauch, rahmen und body, fuer ein 32 jahre altes auto, ist stark untertrieben gesagt, sehr gut!!!!

ich benutze lieber ein body/rahmen der ok ist, auch wenn nicht original jeep/kaiser, als ein haufen rost und muell, aus dem man nur mit sehr grossen zeitlichen (=teuer) einsatz wieder ein fahrbares teil zusammenschweisst (???original???). :ono: :ono:

da mein hobby nicht daraus besteht, einen alten jeep original zu restaurieren (soll auch ein schoenes hobby sein), sondern ein ebro der einigermassen wie ein jeepster saussieht zu fahren, mit moderner ( :lol: ) techik, mit dem ich taeglich herumfahren kann!!!


nach meinen bescheidenen berechnungen ist mir lieber 1700 euro fuer einen guten body/rahmen von einem ebro als ein 4000 euro rechnung von einem lackierer fuer eine kaiser karosse :shock: :shock: :shock:

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8891
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Beitrag von jeepsterV6 » 12.10.2008 - 11:55

Nur so nebenbei bemerkt...ich habe meinen Commando auch nicht in einer Werkstatt gehabt oder vom Lackierer machen lassen, sondern alles selbst gemacht! 8-)
Kannst ja meinen Bericht nachlesen und die Bilder ansehen.

Welchen Motor stellst du dir in dem Ebro denn vor? :?
Bei mir ums Eck:
http://de.webcams.travel/webcam/1267633 ... eece-Parga

Unsere Autos verbrauchen kein Benzin!
Sie setzen lediglich eine brennbare Flüssigkeit in einzigartiger Weise in Stil, Erhabenheit, Luxus, Persönlichkeit, Individualität und jede Menge gute Laune um.

00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Benutzeravatar
badtimothy
Händler
Händler
Beiträge: 327
Registriert: 15.07.2003 - 17:06
Mein Jeep: TJ V8 5.3
Wohnort: Bozen

Beitrag von badtimothy » 12.10.2008 - 17:13

jeepsterV6 hat geschrieben:Nur so nebenbei bemerkt...ich habe meinen Commando auch nicht in einer Werkstatt gehabt oder vom Lackierer machen lassen, sondern alles selbst gemacht! 8-)
Kannst ja meinen Bericht nachlesen und die Bilder ansehen.

Welchen Motor stellst du dir in dem Ebro denn vor? :?



ich sag ja, nur so nebenbei, du bist der weltbeste jeepster kaiser c101 commando 4x4 6V original restaurator!!!

hab deinen bericht mit interesse, andacht und bewunderung gelesen!

einen guten motor stell ich mir vor, zur auswal steht ein 4.0 tj oder einen 4,3 v6 GM aus einem kleinen pick up.


Und tschuess!!!! :evil: :evil: :evil: :evil:

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8891
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Beitrag von jeepsterV6 » 12.10.2008 - 19:29

badtimothy hat geschrieben:ich sag ja, nur so nebenbei, du bist der weltbeste jeepster kaiser c101 commando 4x4 6V original restaurator!!!

hab deinen bericht mit interesse, andacht und bewunderung gelesen!


Aha........ :o
Naja, wennst meinst! :? :idea:
Bessere Restauratoren wirds wohl in USA geben, die können immer noch aus dem Vollen schöpfen, für meine Zwecke reichts aber aus! :razz:

Dann wünsche ich dir für deinen Umbau gutes Gelingen!
Bei mir ums Eck:
http://de.webcams.travel/webcam/1267633 ... eece-Parga

Unsere Autos verbrauchen kein Benzin!
Sie setzen lediglich eine brennbare Flüssigkeit in einzigartiger Weise in Stil, Erhabenheit, Luxus, Persönlichkeit, Individualität und jede Menge gute Laune um.

00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Benutzeravatar
jeepsussal
RENEGADE Stage V
RENEGADE Stage V
Beiträge: 6503
Registriert: 06.06.2005 - 20:48
Mein Jeep: JK, JKU and PW
Facebook Adresse: www.facebook.com/susanne.schalk
Wohnort: 8403

Beitrag von jeepsussal » 12.10.2008 - 19:42

jeepsterV6 hat geschrieben: für meine Zwecke reichts aber aus! :razz:


Ja eh, sonst hätt´st ja in Saalbach keinen Grund gehabt die "vor Dir fahrende" anzukebbeln, weil diejenige ein bisserl langsamer gefahren ist um ein bisserl was von der schönen Gegend zu sehen.

Ausserdem: solltest Du nicht schreiben "hat es ausgereicht"? Du willst ihn doch verkaufen, oder hab ich da was falsch verstanden? :wink:
Lege Dich nie mit einer Krankenschwester an, wir sind am anderen Ende der Nadel! :bäbä:


2014 JKU Rubicon X weiß
2014 JK Rubicon X Anvil
1981 CJ 8 weiss
2011 WH2 5,7 Hemi blackberry
2015 Ram PW 2500 6,4 Hemi red
2015 Peugeot 508 SW 2.0 Black


I use a billion dollar military system to find tupperware in the woods
....and what do you do?

Antworten