Jeepster ...

VJ/DJ/FC/FJ/SJ/C101/C104/MJ

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22868
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Beitrag von XJAlex » 14.04.2008 - 14:07

und warum steht der beim alex vor da haustür, wenn a eigentlich zu eich aufe ghert?


warum sollt der bei mir daheim stehn :?

Mädl, Geographie mangelhaft - Note 6 - setzen! :wink:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Claude
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 698
Registriert: 25.07.2004 - 18:32
Wohnort: Birsfelden CH
Kontaktdaten:

Beitrag von Claude » 14.04.2008 - 18:12

Isch aber nit der vom Gima? :?
Jeep Wrangler II Rubicon Bj 2003, 4" Fahrwerk
Jeep Cherokee XJ 4.0ltr. Bj. 2001, a bissle modifiziert
Garmin GPSMAP Nuvi 3790T + Ecoroute HD

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8892
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Beitrag von jeepsterV6 » 14.04.2008 - 19:30

Das Wrack vom gima steht zwar auch bei mir, was ich aber mit dem hirnrissig zerlegten C101 mache, weiß ich noch nicht! :( :( :(
Die genauere Erklärung des Ganzen bekommst du bei der Glocknerfahrt! :cry:
Zuletzt geändert von jeepsterV6 am 15.04.2008 - 06:14, insgesamt 1-mal geändert.
00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Benutzeravatar
jeepmak
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3289
Registriert: 02.05.2004 - 09:56
Mein Jeep: JKU / TJ
Wohnort:
Kontaktdaten:

Beitrag von jeepmak » 14.04.2008 - 20:44

Bild

Eigentlich goa ned schiach so a C101!

:evil:

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8892
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Beitrag von jeepsterV6 » 15.04.2008 - 06:15

Nur das dieser schon stark modifiziert wurde! :razz:
00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Claude
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 698
Registriert: 25.07.2004 - 18:32
Wohnort: Birsfelden CH
Kontaktdaten:

Beitrag von Claude » 15.04.2008 - 17:29

jeepsterV6 hat geschrieben:Das Wrack vom gima steht zwar auch bei mir, was ich aber mit dem hirnrissig zerlegten C101 mache, weiß ich noch nicht! :( :( :(
Die genauere Erklärung des Ganzen bekommst du bei der Glocknerfahrt! :cry:

Dash Gima art :lol: erst mal komplett zerlegen :D
aber dann........... :? entweder wird's was :wink:
oder es bleibt liegen :roll:
Jeep Wrangler II Rubicon Bj 2003, 4" Fahrwerk
Jeep Cherokee XJ 4.0ltr. Bj. 2001, a bissle modifiziert
Garmin GPSMAP Nuvi 3790T + Ecoroute HD

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8892
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Beitrag von jeepsterV6 » 16.04.2008 - 21:58

Bilder sagen mehr als Worte.....eigentlich alles! :razz: :razz:
Die Substanz ist absolut ok, keine Durchrostungen! 8-)
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Claude
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 698
Registriert: 25.07.2004 - 18:32
Wohnort: Birsfelden CH
Kontaktdaten:

Beitrag von Claude » 16.04.2008 - 22:13

Wau schöne Arbeit 8-)
Jeep Wrangler II Rubicon Bj 2003, 4" Fahrwerk
Jeep Cherokee XJ 4.0ltr. Bj. 2001, a bissle modifiziert
Garmin GPSMAP Nuvi 3790T + Ecoroute HD

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8892
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Beitrag von jeepsterV6 » 17.04.2008 - 07:14

Claude hat geschrieben:Dash Gima art :lol: erst mal komplett zerlegen :D
aber dann........... :? entweder wird's was :wink:
oder es bleibt liegen :roll:


da Gima hat wirklich alles bis in die Einzelteile zerlegt, auch den Tacho, den Heizungregler, das Lenkgetriebe, den Motor und hat nebenbei alle Scheiben mit dem Stainlymesser "ausgebaut"! :( :(
Naja, das war dann wohl nix und blieb liegen. Er hat tlw. sehr gut angefangen, um danach ins absolute Chaos zu verfallen. :nein:
Aber ein fahrbereites und nicht durchgerostetes Fzg zerlegt man nicht bis auf die letzte Schraube.... :x :x :x
00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22868
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Beitrag von XJAlex » 17.04.2008 - 07:40

:shock: - da ist Rost :!: - da wo die Schraube von der Lenkung durchgeht

Bild

:wink: :lol: :razz:


wenn ich mir die Bilder so anschau hat´s mehr den Eindruck jemand hat einen
Neuwagen zerlegt als einen alten wieder aufgebaut - das Untergestell ist echt
fast kitschig schön :D
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8892
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Beitrag von jeepsterV6 » 17.04.2008 - 07:48

XJAlex hat geschrieben::shock: - da ist Rost :!: - da wo die Schraube von der Lenkung durchgeht

Bild

:wink: :lol: :razz:




WO findest du Rost?????
00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22868
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Beitrag von XJAlex » 17.04.2008 - 08:16

guck mal genau - da wo die Lenkung am Rahmen montiert ist :wink:

loss di ned pflanzn! :lol:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8892
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Beitrag von jeepsterV6 » 17.04.2008 - 08:18

Ah und i hob ma scho denkt, durt wos Gewinde vom Panhardstab bräunlich rausschaut. :?
00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Antworten