Seite 1 von 1

Motorfrage 2,0 CRD

Verfasst: 06.02.2018 - 10:04
von BayermanXJ
Hallo, 4x4-Freunde! :-)
Ich hätte da einen 2008er im Auge für ein Familienmitglied.Wer stellte den 2,0-Murl her und wie zuverlässig ist er?

Re: Motorfrage 2,0 CRD

Verfasst: 06.02.2018 - 12:42
von Cepetto
Compass und Patriot sind doch VW Motoren oder ?

Re: Motorfrage 2,0 CRD

Verfasst: 06.02.2018 - 12:46
von BayermanXJ
K.a.
Ist der mit 120PS.

Re: Motorfrage 2,0 CRD

Verfasst: 06.02.2018 - 16:57
von JürgenP.
Mit der Leistung wird's noch der VW Tdi sein, später habens dann anscheinend einen 2,2 Mercedes Motor bekommen mit 160 PS rum :idea:

Re: Motorfrage 2,0 CRD

Verfasst: 07.02.2018 - 18:09
von mipi
It's Der VM murl ... Owl pumps bei 150.000 km is ein Schwachpunkt.

**** Scheiss Siri, macht aus VW VM, und aus Ölpumpe Owl Pumps...*** angeblich nützt sich bei VW die Ölpumpe ab rund 150tkm ab, läuft geben Ende quasi leer durch, und soll schlecht zu tauschen sein. Das ist der Grund, warum der Nachbar seinen hergegeben hat... ****

Re: Motorfrage 2,0 CRD

Verfasst: 11.02.2018 - 14:06
von samse2101
Das 2.0l R4 16V TDI Aggregat mit 103-125 kW ist von VW und sollte in folgenden Modellen zu finden sein:

Audi 8P A3
Audi B7 A4
Audi B8 A4
Audi C6 A6
Jeep Patriot 2.0CRD (BKD: 09/07)
SEAT León Mk2
Škoda Octavia (BKD: 11/08->)
Škoda Superb (BKD: 01/09->)
Volkswagen Golf Mk5
VW Jetta Mk5
Volkswagen Touran
VW Passat B6

Infobrochüre:
Bild


mfg
samse :evil:

Re: Motorfrage 2,0 CRD

Verfasst: 20.02.2018 - 09:31
von BayermanXJ
Es wurde dann eh nichts....

Re: Motorfrage 2,0 CRD

Verfasst: 20.02.2018 - 09:35
von samse2101
GSD

Re: Motorfrage 2,0 CRD

Verfasst: 20.02.2018 - 10:21
von BayermanXJ
:lol: