Der Compass ist Geschichte

´cause they are also Jeeps ... ;-)

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14740
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Der Compass ist Geschichte

Beitrag von Toolman » 04.02.2011 - 12:14

Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

pugamer
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 943
Registriert: 02.12.2005 - 18:49
Mein Jeep: jk 2,8
Wohnort: oststeiermark

Re: Der Compass ist Geschichte

Beitrag von pugamer » 30.04.2011 - 16:51

habs bei der autorevue genauso kaffeesudgelesen wie bei den deutschen:

http://www.jeep.at/11compass/index.html


liebe grüße
werner
wer spart, hungert für die erben

wrangler 2,8 jk, alfa spider 2.0l bj 85,alfa romeo giulietta bj.10. Alfa Romeo Stelvio.
wrangler 2,5 tj verkauft.


Ein Auto ist zum Fahren da. Sonst hätte es ein Kochtopf werden sollen.

Benutzeravatar
D - Man
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 470
Registriert: 09.03.2008 - 18:57
Mein Jeep: TJ 4,0, KJ 2,8 CRD
Wohnort: Finkenstein
Kontaktdaten:

Re: Der Compass ist Geschichte

Beitrag von D - Man » 02.05.2011 - 10:02

Mir gefällt der NEUE Compass sehr gut :drive:
Was ich weiß, wird die Patriot Produktion eingestellt. :idea:
YPS - 4,0 L,mit 4,5" Rubicon Fahrwerk,
KJ 2,8 CRD
viewtopic.php?f=1&t=21122

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22842
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: Der Compass ist Geschichte

Beitrag von XJAlex » 02.05.2011 - 10:25

Das SUV hat ein volles Lastenheft. Die eine Hälfte der Produktion soll hierzulande dem BMW X3 Käufer abspenstig machen,


ja klar :lol:

Alfa ist es ja auch in der Vergangenheit schon immer hervorragend gelungen anderen
Marken irgendwas abspenstig zu machen ...

:idea:

... mir fällt jetzt nur grad kein Modell ein welchem das gelungen wäre ... :lol:


den Compass hätten´s von Anfang an ned Jeep sondern Chrysler Compass AWD nennen solln
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
mipi
M A V E R I C K
M A V E R I C K
Beiträge: 7119
Registriert: 11.03.2003 - 17:10
Mein Jeep: TJ 2.5, WJ 2.7 CRD
Wohnort: Günselsdorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Der Compass ist Geschichte

Beitrag von mipi » 02.05.2011 - 14:50

der Spider - zuminderst in der alten Hecktriebler Form...

ach, sollen sich doch die Alfa-Foren mit dem Jeep Ableger rumärgern...diesen SUV weint doch eh keiner nach :lol:
lg. mipi
TJ 2,5 - macht einfach nur gute Laune
WJ 2.7 CRD Limited mit Overland Fahrwerk in grau mit Dachzelt... für Reisen und Alltag
und ein altes Wohnmobil, das grad herg'richt wird...

pugamer
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 943
Registriert: 02.12.2005 - 18:49
Mein Jeep: jk 2,8
Wohnort: oststeiermark

Re: Der Compass ist Geschichte

Beitrag von pugamer » 03.05.2011 - 13:02

etwa hier:

http://www.alfisti.net/alfa-forum/


liebe grüße
werner
wer spart, hungert für die erben

wrangler 2,8 jk, alfa spider 2.0l bj 85,alfa romeo giulietta bj.10. Alfa Romeo Stelvio.
wrangler 2,5 tj verkauft.


Ein Auto ist zum Fahren da. Sonst hätte es ein Kochtopf werden sollen.

Antworten