neues RC teil im hause...

Jeep-RC-Modelle, wo Jeeper nicht selbst drin sitzen .. ;-)

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
otisray
The Riddler 2005
The Riddler 2005
Beiträge: 2580
Registriert: 17.02.2005 - 12:02
Mein Jeep: GPW/ CJ7/ JKU / MK
Wohnort: HL

neues RC teil im hause...

Beitrag von otisray » 28.10.2013 - 18:39

ist zwar kein Jeep, aber ich denk mir, ich könnt neben der Fotzenbuch-gemeinde auch die Jeep-gemeinde damit fadisieren :razz:

aber zumindest vom aussehen her ist es ja amerikanisch... :wink:

...und es ist weitaus entspannter, als modellhubschrauberfliegen :D


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

lg
otis
OIIIIIIIIO GPW /OIIIIIIO CJ7 jaja, es is ´n DIESEL!/ OIIIIIIO JKU RUBI X / OIIIIIIIO MK
...die einen nennen es Konstruktionsmangel - wir sagen Charakter dazu...;-)

Benutzeravatar
JJ McClure
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 934
Registriert: 04.06.2004 - 06:34

Re: neues RC teil im hause...

Beitrag von JJ McClure » 28.10.2013 - 19:20

:shock: geh schleich di ...... is des supa ... :shock:

heavy duty
RENEGADE Stage III
RENEGADE Stage III
Beiträge: 4412
Registriert: 22.01.2009 - 17:50

Re: neues RC teil im hause...

Beitrag von heavy duty » 28.10.2013 - 20:02

Geil! Voll mit Brenner!! :lol: :lol:

Benutzeravatar
XJ Manni
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3722
Registriert: 15.05.2011 - 08:28
Mein Jeep: JK 3,8
Wohnort: Puch bei Hallein

Re: neues RC teil im hause...

Beitrag von XJ Manni » 28.10.2013 - 20:12

Der is oba gscheid groß :shock: da kannst ja fast selber mitfahren :razz:
:daumup:
Lg. Manni :drive:
Cherokee KK 2,8 CRD--sold
Trial Sherco 2.9 Bj.2010--sold
Cherokee XJ 4,0--Sold
Wrangler TJ 4,0 --sold
Wrangler JK 3,8 ,2,5" JKS FW, 275/70R18
Dethleffs c-go 475 FR


„Jage nicht was du nicht töten kannst"

Benutzeravatar
otisray
The Riddler 2005
The Riddler 2005
Beiträge: 2580
Registriert: 17.02.2005 - 12:02
Mein Jeep: GPW/ CJ7/ JKU / MK
Wohnort: HL

Re: neues RC teil im hause...

Beitrag von otisray » 29.10.2013 - 05:00

heavy duty hat geschrieben:Geil! Voll mit Brenner!! :lol: :lol:


jip, der brenner brennt die luft auf bis zu 110 grad an der obersten stelle der ballonhülle.
ein ideales Hobby für herbst und winter.... wenn dir nach dem ballonfahren kalt und klamm ist, hast du immer noch eine riesige menge heißer luft. dann stülpt man sich einfach die ballonhülle über und schon ist´s fast wie in der Sauna... :razz:
OIIIIIIIIO GPW /OIIIIIIO CJ7 jaja, es is ´n DIESEL!/ OIIIIIIO JKU RUBI X / OIIIIIIIO MK
...die einen nennen es Konstruktionsmangel - wir sagen Charakter dazu...;-)

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14736
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: neues RC teil im hause...

Beitrag von Toolman » 29.10.2013 - 07:37

OIDA! Sowas hab ich ja noch nie gsehn? Und? Wie steuerst das? :idea:
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22818
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: neues RC teil im hause...

Beitrag von XJAlex » 29.10.2013 - 09:01

also abgesehen von geil find ich das Teil ja nur mehr geil - urgeil :shock: :daumup: :bravo:

schaut echt spitze aus!

aber dem Toolman seiner Frage schließ ich mich an - wie steuert man das? bei den
großen Ballons wird ja im Achterbahnsystem versucht die Winde auszunutzen - aber
der ist ja deutlich kleiner :idea:

hoffe ich seh den mal in natura fahren! :evil:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
otisray
The Riddler 2005
The Riddler 2005
Beiträge: 2580
Registriert: 17.02.2005 - 12:02
Mein Jeep: GPW/ CJ7/ JKU / MK
Wohnort: HL

Re: neues RC teil im hause...

Beitrag von otisray » 29.10.2013 - 09:17

das System besteht aus 4 Gasflaschen, einer ventil-Steuereinheit und dem Empfänger, den Brennern und einer Abwurfeinrichtung.
Bild
die Pilotflammen werden durch ein extraventil von der gasförmigen Phase aus einer der 4 Flaschen genährt. die beiden Brenner werden mit der Flüssigphase betrieben.
angesteuert können wahlweise brenner 1, oder brenner 2 oder beide gleichzeitig werden.
2 getrennt ansteuerbare abwurfservos gibt's auch (z.b. für Fallschirmspringer oder zuckerl....)

wenn es windstill ist, kann man ihn natürlich ohne leine rauf und runterfahren lassen.... je nach gelände, da es "windstill" ja nicht wirklich gibt.

wenn ein wenig wind geht, dann lässt man ihn einfach an der leine... oder man lässt die leine los uns schickt die kinder hinterher, die die leine wieder einfangen.

Fahrzeit beträgt so ca 1/2 stunde, bis die flascherln leer sind.

ach ja, das wichtigste....failsafe.... wenn der ballon keinen Funkkontakt mehr zur Steuerung hat, schliesst das System automatisch alle Ventile....

ich find´s ja voll geil. ist so, wie Willys - fahren...... einfach ursprünglich :razz:

falls ich es mal schaffe (davon geh ich aus, da ja das wohnwagl auch mal fertig wird) werden wir uns ja hoffentlich mal auf einem schottergrubenevent irgendwo sehen.... und da wird das ding sicher mit im gepäck sein :razz:

lg
otis
OIIIIIIIIO GPW /OIIIIIIO CJ7 jaja, es is ´n DIESEL!/ OIIIIIIO JKU RUBI X / OIIIIIIIO MK
...die einen nennen es Konstruktionsmangel - wir sagen Charakter dazu...;-)

Benutzeravatar
otisray
The Riddler 2005
The Riddler 2005
Beiträge: 2580
Registriert: 17.02.2005 - 12:02
Mein Jeep: GPW/ CJ7/ JKU / MK
Wohnort: HL

Re: neues RC teil im hause...

Beitrag von otisray » 29.10.2013 - 10:06

...die Hülle macht ein Freund von mir in Handarbeit.
Das tapfere Schneiderlein :wink:
Bild

in jeder gewünschten Farbe, fast jeder Form und Größe (ab ca.30 Kubikmeter, der grösste ist mit 120 kubik gerade in arbeit...)
auch Werbeaufschriften jeglicher Art sind möglich...
die Gasflaschen sind eigentlich Feuerlöscherflaschen (gibt´s in 0,7l, 1l und 1,5l) und werden mit handelsüblichem Campinggas befüllt (Adapter zum Füllen ist auch dabei)...

Es gibt auch Systeme mit bis zu 4 Brennern, größere Körbe, oder kleinere Hopper mit nur einem Brenner...
da sind dem Ideenreichtum und der Kreativität kaum Grenzen gesetzt.
lg
otis
Zuletzt geändert von otisray am 29.10.2013 - 10:22, insgesamt 2-mal geändert.
OIIIIIIIIO GPW /OIIIIIIO CJ7 jaja, es is ´n DIESEL!/ OIIIIIIO JKU RUBI X / OIIIIIIIO MK
...die einen nennen es Konstruktionsmangel - wir sagen Charakter dazu...;-)

Benutzeravatar
thepest
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3180
Registriert: 26.10.2006 - 13:19
Mein Jeep: Wrangler JK Rubi 3,8
Wohnort: Bez. Mattersburg

Re: neues RC teil im hause...

Beitrag von thepest » 29.10.2013 - 10:07

is ja voll der hammer :razz: .
kein alkohol ist auch keine lösung.

frido


Cherokee XJ 4.0
CJ 5
Wrangler JK 3,8 Rubicon, 285/70R17, 3,5" K&S mit Bilsteindämpfer
96er ZJ 5,2 2" Spacer, RE Dämpfer, sold
Wrangler 4,0 Bj.92 2,5" RE, 1,5" Schäkel, sold

Benutzeravatar
jeep261
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 514
Registriert: 11.10.2005 - 07:55
Mein Jeep: Cj5 V8/JK 2,8 CRD
Wohnort: oststeiermark

Re: neues RC teil im hause...

Beitrag von jeep261 » 29.10.2013 - 11:40

a geile soch :daumup: :daumup:
Wer spart,hungert für die Erben
CJ5 V8
JK Unlimited Rubicon 2,8 CRD Aut
Wrangler Tj Rubicon-sold

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9536
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: neues RC teil im hause...

Beitrag von JürgenP. » 29.10.2013 - 13:24

geil, sowas hab ich noch nie gesehen :daumup:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
ThxDex
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2611
Registriert: 07.01.2007 - 09:43
Mein Jeep: im Moment keiner
Wohnort: Lustenau Vorarlberg

Re: neues RC teil im hause...

Beitrag von ThxDex » 29.10.2013 - 13:37

Interessant :idea:

Aber das ist in dem Fall wie beim normalen Balonfahren. Man kann eigentlich nix machen ausser rauf und runter.
Ist das nicht langweilig - oder geht es hier auch mehr um's bauen und so? :D

Gruss
Ingo

PS: Man könnt ja evtl. noch einen Propeller dranschrauben :razz:
XJ 4.0 BJ97 - sold
CJ7 2,2D BJ79 - sold

Benutzeravatar
otisray
The Riddler 2005
The Riddler 2005
Beiträge: 2580
Registriert: 17.02.2005 - 12:02
Mein Jeep: GPW/ CJ7/ JKU / MK
Wohnort: HL

Re: neues RC teil im hause...

Beitrag von otisray » 29.10.2013 - 13:51

langweilig? nööö
allein das aufrüsten mit gebläse und den brennern ist jedesmal ein nervenkitzel :razz:
sonst ist´s natürlich rauf runter. es gibt aber z.b auch wettbewerbe mit zielabwurf.
wer rc-technisch versiert ist, kann sich natürlich bautechnisch auch mit einem RC-Heißluft-Blimp mit Propeller austoben.

windtechnisch wird man aber mit Ballons immer sehr abhängig sein. liegt in der Natur der Sache. aber das macht´s vielleicht auch aus.

außerdem: mehr Entschleunigung muß her.

(deshalb hat mein CJ auch nur 70 PS ;-) )

lg
otis
OIIIIIIIIO GPW /OIIIIIIO CJ7 jaja, es is ´n DIESEL!/ OIIIIIIO JKU RUBI X / OIIIIIIIO MK
...die einen nennen es Konstruktionsmangel - wir sagen Charakter dazu...;-)

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14736
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: neues RC teil im hause...

Beitrag von Toolman » 31.10.2013 - 14:28

weils grad passt

http://www.youtube.com/watch?v=l8YaMK4-MYg

SENSATIONELL!
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Antworten