Erbstück

Willys MB und alles was dazugehört(e) ...

Moderator: Team CF

Antworten
wilberger.bruno
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 1
Registriert: 29.07.2015 - 11:34

Erbstück

Beitrag von wilberger.bruno » 29.07.2015 - 11:45

Halli Hallo

Ich habe überraschenderweise einen alten Willys Jeep geerbt.
Da ich mich mit der Materie aber noch nie befasst habe, habe ich keine Ahnung von den Autos.
Wir haben jetzt einmal Pickerle machen lassen und der Jeep ist soweit fahrbereit. Jedoch sind wir beim Instandsetzen auf einige
Ungereimtheiten gestoßen.

1) Motor ist nicht original
2) Der Jeep ist laut Typenschein Baujahr 1943 wir finden aber keine passende Seriennummer (die im Typenschein wurde sicherlich nachträglich eingetragen)
3) Der Jeep sieht aus wie ein CJ-2 hat aber eine Heckklappe
4) obwohl es sich unseres Erachtens um eine Militärversion handelt, hat er ein Handschuhfach

Kann mir bitte irgendjemand weiterhelfen,
Um welches Modell es sich handelt, welches Baujahr, ob der Jeep so original ist oder ob im Laufe der Jahre Dinge umgebaut worden sind

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22798
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: Erbstück

Beitrag von XJAlex » 29.07.2015 - 14:30

Hallo, also Bilder wären sehr hilfreich wenn du solche Fragen stellst :wink:

Handschuhfach würde auf den MB hindeuten, Heckklappe wurde damals oft nachträglich hinein geschnitten im MB,
bei den späteren Modellen gab es diese ohnehin, anderer Motor wurde auch häufig verbaut, oft Opel oder Mercedes
Motoren die weniger brauchten, Seriennummer ist bei vielen nicht mehr vorhanden, meiner hat auch nur die vom
Bundesheer auf der Plakette am Handschuhfach
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
Van_der_Alm
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 20.08.2012 - 07:00
Mein Jeep: ford gpw
Facebook Adresse: www.facebook.com/steiner.peter.7
Wohnort: Grünbach am Schneeberg

Re: Erbstück

Beitrag von Van_der_Alm » 16.08.2015 - 19:04

hallo
hast du mal ein paar bilder dann könnten wir dir bestimmt mehr weiter helfen !
glg
Ford gpw *79043* bj Nov 1942

Benutzeravatar
Faxe
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3377
Registriert: 09.05.2007 - 21:55
Mein Jeep: 55er CJ-3B
Wohnort: Schruns, Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Erbstück

Beitrag von Faxe » 17.08.2015 - 13:38

Hallo,

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Diese stellst du am Besten mit http://www.picr.de ein.

:evil: , Faxe
Männer werden nicht erwachsen.
Die Spielsachen werden nur teurer.


http://www.faxe.at
__________________________________________________________________________

Antworten