Gelbes Schild auf dem Willys Grill?

Willys MB und alles was dazugehört(e) ...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
Faxe
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3428
Registriert: 09.05.2007 - 21:55
Mein Jeep: 55er CJ-3B
Wohnort: Schruns, Vorarlberg
Kontaktdaten:

Gelbes Schild auf dem Willys Grill?

Beitrag von Faxe » 16.04.2015 - 08:04

Hallo Leute,

kann mir jemand erklären, was es mit den gelben Schilder auf sich hat, die ich ab und zu auf Willys und auch auf anderen militärischen Fahrzeugen sehe:

Bild

Hat glaub ich irgendwas mit dem Gewicht zu tun. Aber weiß jemand genaueres drüber? Es schaut aus, als könnte man die Ziffern auswechseln, wieso? Was bedeutet das "C"?

Fragen über Fragen.... jemand kann mir das sicher ein wenig erklären. Vielleicht schraub ich mir ein rauf, ausschauen tuts auf jedenfall toll. Ich möchte dann aber schon genau wissen, was es ist.

:evil: , Faxe
Männer werden nicht erwachsen.
Die Spielsachen werden nur teurer.


http://www.faxe.at
__________________________________________________________________________

Benutzeravatar
mipi
M A V E R I C K
M A V E R I C K
Beiträge: 7128
Registriert: 11.03.2003 - 17:10
Mein Jeep: TJ 2.5, WJ 2.7 CRD
Wohnort: Günselsdorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Gelbes Schild auf dem Willys Grill?

Beitrag von mipi » 16.04.2015 - 08:39

hast zuviel Dmax am Montag gesehen?

https://www.youtube.com/watch?v=0DupOXAiY4s
lg. mipi
TJ 2,5 - macht einfach nur gute Laune
WJ 2.7 CRD Limited mit Overland Fahrwerk in grau mit Dachzelt... für Reisen und Alltag
und ein altes Wohnmobil, das grad herg'richt wird...

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22872
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: Gelbes Schild auf dem Willys Grill?

Beitrag von XJAlex » 16.04.2015 - 10:52

das auf dem Bild ist nicht WW2 sondern später

tlw. gibt es die Tafeln in D - dort wo US Streitkräfte stationiert sind oder verstärkt
rumfahren - heute noch

sind Gewichtsinfos für den entgegenkommenden Verkehr für Brücken usw., zweigeteilt
bedeutet mit Hänger

dein CJ3B hatte das vermutlich in der Form nie, gibts in verschiedenen Formen und
Zahlenangaben zu kaufen

normalerweise hätt ich sogar solche lagernd, aber der Hr. Steiner hat mein letztes
erworben :lol: :lol: :lol:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
Faxe
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3428
Registriert: 09.05.2007 - 21:55
Mein Jeep: 55er CJ-3B
Wohnort: Schruns, Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Gelbes Schild auf dem Willys Grill?

Beitrag von Faxe » 16.04.2015 - 20:23

mipi hat geschrieben:hast zuviel Dmax am Montag gesehen?

https://www.youtube.com/watch?v=0DupOXAiY4s



Nönö, das Schild beschäftigt mich schon länger.

Was mich interessiert, warum steht bei dem oben stehenden Beispiel auch dem Schild ein "C" und "3" und "4". Was bedeuten die Zahlen? Sind das Tonnen? Heißt das 3 vorne, 4 hinten? Warum kann man die Zahlen austauschen, das Gewicht ändert sich ja nicht wesentlich bei einem Fahrzeug?

Was ich nicht möchte: Wenn mich jemand fragt, nicht Bescheid wissen. Wie z. B. wissen 80% der Dodge Ram Fahrer nicht, was das 1500 auf ihrem Auto bedeutet. Oder was denn der 2500 anders hat. Oder warum es bei uns keine 3500er gibt.

:evil: , Faxe
Männer werden nicht erwachsen.
Die Spielsachen werden nur teurer.


http://www.faxe.at
__________________________________________________________________________

Benutzeravatar
mipi
M A V E R I C K
M A V E R I C K
Beiträge: 7128
Registriert: 11.03.2003 - 17:10
Mein Jeep: TJ 2.5, WJ 2.7 CRD
Wohnort: Günselsdorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Gelbes Schild auf dem Willys Grill?

Beitrag von mipi » 17.04.2015 - 08:57

das liegt daran, dass den heutigen RAM Fahrer die Büchse wurscht ist, der braucht einfach ein billiges Statussysmbol, und um der Steuer eins auszuwischen. :engel: Ned umsonst ist bei uns im Osten der RAM zur Zeit das Auto aller Selbstständigen und Kleinhändler.

(Vergleichbar mit dem A4 der 90er, dem Porsche Cayenne des Milleniums...)
lg. mipi
TJ 2,5 - macht einfach nur gute Laune
WJ 2.7 CRD Limited mit Overland Fahrwerk in grau mit Dachzelt... für Reisen und Alltag
und ein altes Wohnmobil, das grad herg'richt wird...

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9656
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Gelbes Schild auf dem Willys Grill?

Beitrag von JürgenP. » 17.04.2015 - 19:37

das ist eine MLC Beschilderung, ist bei der Budeswehr heute immer noch üblich :razz:

http://www.panzer-modell.de/referenz/mlc/mlc.htm
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Antworten