Vorstellung

Willys MB und alles was dazugehört(e) ...

Moderator: Team CF

Antworten
Achim Zwo
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 4
Registriert: 22.08.2014 - 19:01

Vorstellung

Beitrag von Achim Zwo » 22.08.2014 - 19:24

Hallo,

So - ich bin also neu hier.

Was gibt es zu sagen? Oh Gott, ich fahre lauter Land Rover. Was macht so ein Typ hier? Naja, vielleicht kommt doch auch noch ein Jeep in die Sammlung, weil dann haetten wir in meinem Freundeskreis alle Klassiker durch. Ich habe mehrere alte Landy, ein Freund hat zwei russische UAZ und da gehoert schon auch ein Jeep, klar ein Willys rein. Mal sehen, vielleicht wird ew mal was. Mich schreckt halt die Ersatzteilversorgung, weil die ist bei Landiew aus UK schon genial einfach.

Noch Infos? Ich wohne in Wien, schraube gerne rum, hab mir das Wissen dafuer ueber die letzten Jahre selbst angeeignet, bin nicht im KFZ Bereich taetig.

Also, das war es dann mal.

Gruesse in die Runde,
Achim

Benutzeravatar
Hörman
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1260
Registriert: 01.04.2013 - 20:10
Mein Jeep: WJ V8;ZJ Umbau;Range
Facebook Adresse: Hosemann Hermann
Wohnort: Hallwang/Salzburg

Re: Vorstellung

Beitrag von Hörman » 23.08.2014 - 19:54

:welcome: Aus Salzburg :welcome: L.g Hörman

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22812
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: Vorstellung

Beitrag von XJAlex » 24.08.2014 - 04:08

Servus hier im Forum :evil:

zwar hätte der Beitrag eher in den Bereich der Neuvorstellungen gepasst, aber wir sind ja ned kleinlich.

Ersatzteilversorgung beim Willys? Nichts leichter als das! Wenn´s hart auf hart geht gibts sogar Händler
in Österreich bei welchen ich innerhalb einem Tag Teile bekomme. Grundsätzlich ist, bis auf ein paar
wenige Teile und den Motor, fast alles bei den diversen Händlern verfügbar. Die Preise halten sich, auch
bis auf ein paar wenige Teile, in überschaubarem Rahmen.

Teuer und schwierig wird es nur wenn man sich auf Originalteile versteift, dann kann die Suche schon
mal länger dauern und, je nach Teil, der Preis auch schon mal schwindelerregend sein ...

Aber im Moment ist eher das Problem das gute Basisfahrzeuge etwas aberwitzige Preise haben. Da
fehlt im Moment ein bisserl die Relation zur Realität - aus meiner Sicht.

Also - get one and have Fun! :blinkcol: :drive:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
Da_boernie91
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2172
Registriert: 27.03.2012 - 05:08
Mein Jeep: Axial JK :D
Facebook Adresse: Militanter Nicht-Facebooker xD
Wohnort: Hauptstadt

Re: Vorstellung

Beitrag von Da_boernie91 » 24.08.2014 - 06:21

:welcome: aus Wien
07-08 97er RS2000 Escort
08-09 02er Carisma 1.8 GDI
09-09 01er Carisma 1.6L
09-12 95er Lancer Combi 4WD geilstes Auto ever
10-11 01er sehr selltener Martini Racing Focus Coupé 2.0L
11-12 02er A3 1.8T Ambition mit voller Hütte
11-12 01er Focus Kombi Ghia 1.6L
12-13 04er 4.0 TJ Sport
13-13 03er Ford Focus 1.8L TDDihhh
15-15 07er 4.0 TJ Sport

Benutzeravatar
XJ Manni
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3722
Registriert: 15.05.2011 - 08:28
Mein Jeep: JK 3,8
Wohnort: Puch bei Hallein

Re: Vorstellung

Beitrag von XJ Manni » 24.08.2014 - 06:38

:welcome: aus Salzburg :evil: :evil:
Lg. Manni :drive:
Cherokee KK 2,8 CRD--sold
Trial Sherco 2.9 Bj.2010--sold
Cherokee XJ 4,0--Sold
Wrangler TJ 4,0 --sold
Wrangler JK 3,8 ,2,5" JKS FW, 275/70R18
Dethleffs c-go 475 FR


„Jage nicht was du nicht töten kannst"

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9527
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Vorstellung

Beitrag von JürgenP. » 24.08.2014 - 07:25

servus und :welcome:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
bimmer
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2045
Registriert: 20.11.2004 - 18:53
Wohnort: Bez.Bruck/Leitha

Re: Vorstellung

Beitrag von bimmer » 24.08.2014 - 08:25

:prost: :welcome: :prost:

:wikewi:

Benutzeravatar
Van_der_Alm
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 20.08.2012 - 07:00
Mein Jeep: ford gpw
Facebook Adresse: www.facebook.com/steiner.peter.7
Wohnort: Grünbach am Schneeberg

Re: Vorstellung

Beitrag von Van_der_Alm » 24.08.2014 - 13:30

:welcome: AUS GRÜNBACH AM SCHNEEBERG
Ford gpw *79043* bj Nov 1942

Benutzeravatar
XTC
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 678
Registriert: 24.01.2010 - 15:32
Mein Jeep: TJ 4L ZJ 5.2Orvis
Wohnort: Kärnten

Re: Vorstellung

Beitrag von XTC » 24.08.2014 - 16:00

Servus und :welcome: aus Kärnten. Lg Tine :yea:
wer Wind sät wird Sturm ernten !

Achim Zwo
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 4
Registriert: 22.08.2014 - 19:01

Re: Vorstellung

Beitrag von Achim Zwo » 24.08.2014 - 21:02

Wow! So schnell so viele Gruesse. DANKE.

Naja ich muss mich eben mal einlesen und recherchieren. Ich geh naemlich nie unbedarft an ein Projekt. Bei meinen Landies bin ich schon recht gut unterwegs und kenn mich nicht so schlecht aus.

Das mit den guten Basisfahrzeugen sieht man bei Oldies denke ich ueberall immer oefter. Ob Jaguar E Type, Ford Mustang, Porsche 911 etc ist doch alles regelmaessig gehobene Preise. Klar, es kommt natuerlich nichts nach und so steigt der Preis fuer das immer engere Angebot. Ist doch bei Grundstücken auch so. Die Welt waechst nicht und ebenso werden Oldies immer weniger.

Was solls, werde schon fuendig werden, wenn die Zeit reif ist.

Achim

Antworten