just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Willys MB und alles was dazugehört(e) ...

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22845
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Beitrag von XJAlex » 11.05.2014 - 08:31

sodala, langsam gehts ins Finale für nächste Woche im HGM :roll:

endlich alle Schalter eingebaut, leider entpuppte sich das Blinkrelais als Schrott, daher muss ich
morgen ein anderes auftreiben, ausserdem brauche ich noch einen Schalter für die Blinker :idea:

soweit funktioniert jetzt die ganze Beleuchtung, die Armaturen und der Laderegler

heute werden wir noch schauen das wir Standgas etc. ordentlich einstellen können damit er immer
anspringt wenn er das soll

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

ahjo, Aussenspiegel für´s Pickerl braucht er natürlich auch noch
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
XJ Manni
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3722
Registriert: 15.05.2011 - 08:28
Mein Jeep: JK 3,8
Wohnort: Puch bei Hallein

Re: just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Beitrag von XJ Manni » 11.05.2014 - 13:19

Schau zum Brodinger in Sam( gegenüber vom Renault Sonnleitner) der hat sicher Relais. Die kann man sicher auch liegend einbauen :wink: (Insider)
Lg. Manni :drive:
Cherokee KK 2,8 CRD--sold
Trial Sherco 2.9 Bj.2010--sold
Cherokee XJ 4,0--Sold
Wrangler TJ 4,0 --sold
Wrangler JK 3,8 ,2,5" JKS FW, 275/70R18
Dethleffs c-go 475 FR


„Jage nicht was du nicht töten kannst"

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22845
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Beitrag von XJAlex » 11.05.2014 - 21:47

ja da werd ich Morgen mal reinfallen und schaun

btw: das mit der Lage hat sich prolongiert - am Bosch 12V steht das gleiche drauf ... :? :idea: :roll:


ahjo: er läuft - er startet aus eigener Kraft, er fährt, er lässt sich etwas zäh schalten, aber nach
ein paar Proberunden sah´s ganz gut aus, die Bremse muss ich mir noch ansehen, aber ich
fürchte mit Pickerl und anmelden diese Woche wird´s nix mehr werden, zu knapp :nein: :-| :cry:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22845
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Beitrag von XJAlex » 26.10.2014 - 20:12

unvermutet, und wenn man die Hoffnung darauf eigentlich schon lange aufgegeben hat, findet sich - durch
puren Zufall weil ich mich mit einem Lieferanten getroffen habe - das letzte fehlende Teil für den LRDG Willys -
der Bagnold Sun Compass! Natürlich eine Reproduktion - aber von sehr hoher Fertigungsqualität.

mir fällt zu diesem Wochenende und heute nur mehr das ein: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu:

Bild
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
JJ McClure
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 934
Registriert: 04.06.2004 - 06:34

Re: just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Beitrag von JJ McClure » 26.10.2014 - 20:39

Echt bewundernswert dieses projekt!!!

..... aber da stehen doch 2 "mensch ärgere dich nicht" maxln drauf ... :evil:

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22845
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Beitrag von XJAlex » 27.10.2014 - 03:25

das Teil ist eine handwerkliche Meisterleistung (oke zumindest ist er ein guter technischer Zeichner und
hat Zugang zu den verschiedenen Drehbänken, Fräsen und sonstigen Gerätschaften die man benötigt
um sowas zu fertigen. Die beiden Teile sind gedreht, immer genau an die Vorlage gehalten
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9567
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Beitrag von JürgenP. » 27.10.2014 - 21:05

is ja recht hübsch und du bist sichtlich begeistert davon,

aber was ist es :?
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
otisray
The Riddler 2005
The Riddler 2005
Beiträge: 2582
Registriert: 17.02.2005 - 12:02
Mein Jeep: Willys/CJ7/JKU/JK/MK
Wohnort: HL

Re: just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Beitrag von otisray » 28.10.2014 - 07:50

was es ist? der Vorläufer vom TOMTOM :wink:
lg
otis :evil:
OIIIIIIIIO GPW /OIIIIIIO CJ7 jaja, es is ´n DIESEL!/ OIIIIIIO JKU RUBI X / OIIIIIIIO JK RUBI X / OIIIIIIIO MK
...die einen nennen es Konstruktionsmangel - wir sagen Charakter dazu...;-)

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22845
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Beitrag von XJAlex » 28.10.2014 - 19:03

otisray hat geschrieben:was es ist? der Vorläufer vom TOMTOM :wink:
lg
otis :evil:


um 1937 herum mitten in der Wüste mit den passenden Azimut Karten sicher :lol: :lol: :lol:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22845
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Beitrag von XJAlex » 24.02.2015 - 19:18

heute war ein guter Tag - heute ist das Paket mit der fehlenden Einheit meines Funkgerätes WS11 endlich gekommen! :freu: :freu: :freu:

ausserdem die fehlenden Stecker - jetzt brauch ich nur noch altes Kabel und die Hülsen - dann kann die Verkabelung
und der Einbau erfolgen :ttoopp:

Bild
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
Faxe
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3404
Registriert: 09.05.2007 - 21:55
Mein Jeep: 55er CJ-3B
Wohnort: Schruns, Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Beitrag von Faxe » 24.02.2015 - 21:44

Und dann funkts?

:evil: , Faxe
Männer werden nicht erwachsen.
Die Spielsachen werden nur teurer.


http://www.faxe.at
__________________________________________________________________________

Benutzeravatar
Ossi
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2182
Registriert: 21.09.2006 - 17:56
Mein Jeep: YJ & XJ 4.0
Facebook Adresse: http://www.facebook.com/laos86
Wohnort: VL
Kontaktdaten:

Re: just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Beitrag von Ossi » 24.02.2015 - 22:20

Wenns da Alex verkabelt "funkt's" sicher ....

:versteck:

:lol: :wink:
94' YJ 4.0 / 4" / 33x10.5x15 / 4.11
98' XJ 4.0 / 4,5" / 31x10.5x15 / 4.11

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9567
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Beitrag von JürgenP. » 24.02.2015 - 22:32

:shock: Bostdeppadsofüh Steckplätze, da brauchts ja das Fräulein vom Amt auch noch mit dazu um die richtige Verbindung zu stöpseln :daumup:

Für unsere jüngeren User

http://de.wikipedia.org/wiki/Telefonist

:wink:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22845
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Beitrag von XJAlex » 25.02.2015 - 04:19

Faxe hat geschrieben:Und dann funkts?

:evil: , Faxe


keine Ahnung, werde es auch nicht ausprobieren (Frequenzen sind sowieso classified), das Netzteil das
ich jetzt bekommen habe ist geprüft, die Kabel könnte man auf funktionierend fertigstellen, Kabelplan
habe ich, aber das Funkgerät selbst habe ich damals ohne Gewähr auf Funktion gekauft - konnte ja auch
ohne das fehlende Teil nie getestet werden. Mir ging jetzt nur darum das alles komplett ist und auf den
Betrachter stimmig wirkt, nichts schaut blöder aus als montierte Geräte mit losen Steckern - jeder weis
sofort da fehlt was.

und zum Funken hab ich ja noch ein funktionsfähiges Wireless Set 19 (WS19), dem Nachfolger ab ca.
1942/43 daheim stehen, das ist geprüft ... :razz:

Bild
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
Hombre
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 311
Registriert: 23.03.2015 - 08:25
Mein Jeep: JK
Wohnort: Raaba
Kontaktdaten:

Re: just a different Willys ... - ein Aufbau der anderen Art

Beitrag von Hombre » 27.03.2015 - 08:14

Wahnsinn - beim zweiten Foto dachte ich mir - wie kann man nur? Einfach so Streben rausflexen...

Doch mit jeder Seite die ich weitergelesen habe, stieg auch meine Begeisterung. Sehr sehr toll und (soweit ich das als Laie überhaupt beurteilen kann) authentisch geworden.

Wirklich beeindruckend.

Wünsche viel Freude damit und hoffe, das ich dieses Prachtstück mal in Natura erleben darf.

LG
Bernhard
Du weißt, das psychologisch betrachtet das dringende Bedürfnis sich mit laut kreischenden Motorgeräuschen und Aufmerksamkeitserregung in Wahrheit der kindliche Schrei nach der Mutter steckt?

MAMAAAA!

Antworten