Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 27.06.2016 - 14:57



Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14 
Autor Nachricht
Rockcrawler
Rockcrawler
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.07
Beiträge: 1543
Wohnort: Nähe Graz
Mein Jeep: Toyota-Jeep
Mit Zitat antworten
Beitrag    Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14
Hallo zusammen :evil:

Hätte da mal wieder paar Fotos für euch :razz:

Nach unserer ersten Tunesien Tour Ostern 2012 war klar dass wir wieder kommen werden :razz:
Bei dieser Tour haben wir ja recht viel vom Land gesehen....Sand, Sehenswürdigkeiten, Berge, Kultur.....
Nach dieser Tour war auch klar, das nächste Mal wollen wir mehr/länger Sand zwischen den Zähnen haben :mrgreen:

Also haben wir uns entschlossen über Weihnachten/Neujahr mit Robby Fuchs (Adventure Offroad) die "Wüste Pur Tour" mitzufahren,
Videos und Bilder von der ersten Pur Tour 2011 waren vielversprechend :D
Der Plan ist/war 7-8 Tage rein im Sand zu verbringen, für diese Zeit muss man autark sein, wir waren schon gespannt
wie das für uns klappen wird :idea:

Was soll ich sagen......es war suuuuper geil :daumup:

Hier ein kleiner Bericht.....los geht's :wink:

21.12.:
Treffpunkt für die ganze Truppe war im Hafen von Genua.
Nach dem üblichen "Beladungs-Chaos" legt die Tanit mit rund 3 Stunden Verspätung ab, also quasi pünktlich :wink:
Die Tanit, das neue Schiff der TN CTN Linie, ist ein "mords Teil".
Wenn meine Infos richtig sind...eine der größten Autofähren, Fassungsvermögen ca. 1000 Fahrzeuge :shock:
Entsprechend lang hat die Beladung gedauert :roll:

Bild

Bild

Bild

23.12.:
Die erste Nacht auf afrikanischem Boden haben wir in einem Hotel in Hammamed verbracht.
Das war auch gut so, das Wetter war, als wir in Tunis ankamen sehr besch.......eiden.
Auch am nächsten Tag....wir fahren direkt Richtung Süden nach Douz.

Es regnet tlw. stark, in manchen Orten durch die wir fuhren stand das Wasser teils 20cm und höher.
Auch die Felder entlang der Route waren teils großflächig überschwemmt :roll:

Bild

Am späten Nachmittag nähern wir uns Douz, das Wetter wird etwas besser :D
Bild

24.12.:
Kaiserwetter 8-) :freu:
In Douz haben wir natürlich am berühmten "Desert Camping" übernachtet....wo wir auch schon die ersten Bekannten getroffen haben :daumup:
Wir fahren noch schnell auf den Marktplatz,kaufen Gemüse und Brot für die nächsten 8 Tage :razz:
Getankt wird natürlich auch noch, der gute Spritt für € 0,7 :!:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wir fahren erst mal ein Stück Richtung Westen, bei Es Sabria steigen wir dann in den Sand ein.
Zum Eingewöhnen gibt's erst mal kleine, aber "gemeine" :wink: , weiße, weiche "Dünchen" :razz:

aber erst mal Luft ablassen bevor :drive:
Bild

Bild

...so macht man(n)'s nicht....
Bild

....so auch nicht.... :oops:
Bild

...so geht's vielleicht :lol:
Bild

Ecki....Robby's "Tunesien Guide", der wohl "krasseste Dünenfahrer" unter afrikanischer Sonne :shock: :daumup:
beobachtet das muntere Treiben......hmmm...... ist er evt. besorgt :idea:

Bild

Bild

kurz vor Feierabend, eigentlich Heilig Abend, legen wir noch kurz eine "Toyota Bastelstunde" ein :oops:
Bei mir fädelt sich der Auspuff-Haltegummi aus - 2 Kabelbinder lösen das Problem dauerhaft,
Alfred baut seine Spurverbreiterungen aus, beim extremen Verschränken in den kleinen Dünen
streifen die Räder zu sehr :roll:

Bild

Bei Robby ist vorne eine Stabi-Halterung gerissen, kurzer Hand wird der Stabi
ausgebaut und an die Bullbar gebunden, außerdem....wer braucht schon Stabis :wink:

Bild

....eh klar, die Mädls sonnen sich und schauen aus sicherer Entfernung zu :( :wink:

Bild

kurz nach Sonnenuntergang gibt's natürlich Bescherung :wink:

Bild

Bild

25.12.:
so lässt man sich den Christ-Tag gefallen

Bild

Bild

kurz später wird auch schon munter "weitergegraben" :lol:

Bild

am Vorabend, beim Lagerfeuer wurde noch über das *pieeep* - Fahrwerk gelästert.
schon sind die beiden hinteren Stoßdämpfer beim Gewinde abgebrochen :roll:
kurzerhand werden sie ausgebaut, wer braucht schon Stoßdämpfer, jetzt verschränkt der Landy wenigstens :razz:

Bild

gegen Mittag kommen wir wie geplant am Brunnen westlich des Park Jebil an.
Ecki packt die Stoßdämpfer vom Landy ein und fährt auf kürzesten Weg zurück nach Douz um sie schweißen zu lassen, evt. Ersatz zu besorgen.
So ganz ohne hintere Stoßdämpfer gehts dann doch nicht :nein:
Am Abend stößt er wieder zu uns, wir sind da schon am Tempain, im Dunklen durch die Dünen zu fahren :shock: Hut ab :daumup:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

...für uns geht es weiter Richtung Park Jebil....kurzes Posing :razz:

Bild

Bild

Bild

Wolfgang verirrt sich zum Militärposten am Park Rand, Robby muss "intervenieren" :wink:

Bild

im Hintergrund sieht man das Jebil "Gebirge", hier biegen wir ab, Richtung Süden.
Geplanter Übernachtungsplatz, wie schon erwähnt, soll der Tempain werden.
Der Tempain, ein Tafelberg, beliebtes Ziel für Tunesien Fahrer, für uns "nur" ein Zwischenziel :razz:

Bild

Bild

im Hintergrund sieht man schon den Tempain

Bild

die Dünchen werden langsam größer :freu:

Bild

...bei einem der Cafe's, in dieser doch stark frequentierten Gegend, trinken wir unseren ersten Minztee...der darf in Nordafrika natürlich nicht fehlen!!!

Bild

Pünktlich, kurz vor Sonnenuntergang, erreichen wir den Tempain und fahren auch noch ein wenig "drum - rum" :razz:

Bild

Bild

Bild

Robby und Alfred erklimmen noch einen der kleineren Tafelberge in der Gegend, der Rest baut schon mal das Camp auf,

Bild

Bild

26.12.:
am Nächsten Tag in der Früh bauen Andreas und sein Sohn Timon die auf "afrikanisch" geschweißten Stoßdämpfer wieder ein.
An dem Tag windet es recht stark, jeder der schon mal in der Wüste war weis in welcher Höhe der Sand dann daher kommt...die Armen :roll:
gleich vorab....die Stoßdämpfer haben den Rest der Reise gehalten :daumup:
Vielleicht sollte sich die Firma *pieeep* mal von einer afrikanischen Hinterhofwerkstatt beraten lassen :lol:

Bild

ein Traumauto, Wolfgang's HZJ105 mit Custom Camper Heckverlängerung
habenwollen..... :-|

Bild

der "fast" serienmäßige Patrol hat sich trotz "Miniräder" sehr gut geschlagen :daumup:

Bild

letzte Tankmöglichkeit :?

Bild

Das Camp Mars gleich südlich des Tempain.

Hier in der Nähe hat es am Vorabend leider einen tödlichen Unfall gegeben.
Am Lagerfeuer einer 4x4 Reisegruppe gab es wohl eine kleine Explosion.
Mohamed, ein Cafe Betreiber, erzählte was von einer Weinflasche die im Lagerfeuer gelegen hat sei geplatzt,
in den Medien stand ein Gasflasche hat Feuer gefangen :idea:
Eine deutsche Frau wurde wohl so unglücklich am Hals getroffen das sie verblutet ist :cry:

Bild

wir durchqueren das Camp, dahinter wird es nun "interessant",
ab jetzt steht "Richtung verlorener See" am Programm, ich hoffe wir finden ihn :razz:

Bild

Bild

Bild

der kleine Tafelberg Tine Souane kommt in Sicht
Hier wird dann auch Mittag gemacht....wie würde Robby sagen
och...... so ein Tafelberg ist doch sehr dekorativ für einen Mittagsplatz :lol:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

kurz Werbeeinschaltung :lol: :lol:

Bild

Stefan, den Gründer von Offroad Trucks Austria und Organisator des Globetrotter Treffen am Erzberg, + Freunde haben wir übrigens mehrfach getroffen.
die Wüste ist doch so klein :lol:

beim Patrol hat es den li.vo. Reifen von der Felge gedrückt, in 20 Min war er wieder drauf...später ging's dann schon schneller :razz: :wink:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

inzwischen fahren wir auf "ausgewachsenen" Dünen :razz: :D :freu:

Bild

so macht Dünensurfen auch Spaß, vorausgesetzt man hat eine Skibrille auf :wink:

Bild

Bild

27.12.:
Kaiserwetter :freu:

Bild

.....weiter geht's Richtung See :drive:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wolfgang, Alfred und ich stehen schon ganz oben am Dünengürtel, der Rest "kämpft" noch :wink: .......

Bild

...was für ein Ausblick von da oben :D :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Mittagspause.....

Bild

Bild

Bild

...habenwollen.... :(

Bild

tägliches Ritual, Holz sammeln für's abendliche Lagerfeuer :popcorn:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

.....ich versuch paar Fotos zu machen....

Bild

Bild

Bild

Bild

.....frisch gestärkt geht's dann auch schon wieder weiter, wir liegen gut in der Zeit :daumup:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

:freu: :freu: geschafft, wir haben den See erreicht :freu: :freu:

Der verlorene See, Roter See, Ain Ouadette, Huaret Riched....er hat viele Namen....DAS Wunschziel
vieler Tunesien Wüstenfahrer, nicht jeder erreicht ihn, schon gar nicht auf der Route die wir gefahren sind
alle haben sich super geschlagen :daumup:

Bild

Die Quelle des See's....entstanden vor vielen Jahren bei einem Versuch Öl zu finden.
Seither sprudelt es, das warme, leicht schweflige Wasser....hmmmm...ob man es nicht auch besser nützen könnte sei jetzt mal dahin gestellt :roll:
Es vergehen keine 10 min und alle sitzen mit einem kalten Bier im Thermalbad warmen Wasser :razz:

Bild

Bild

28.12.:
am See legen wir einen "Ruhetag" ein, wir haben Glück, traumhaftes Wetter....jeder "macht sein Ding" :lol:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Abends mal, beim Lagerfeuer, ist das Thema aufgekommen "schweißen mit 24Volt" (2 Autobatterien)
kurzer Hand machen wir an dem Ruhetag einen kleinen "Workshop" :razz:

Bild

Bild

Bild

Bild

wie man sieht, es funktioniert :daumup:
gar nicht mal sooo schlecht :idea:

Bild

...später macht das "Steirer-Team" einen Spaziergang zur warmen Quelle....

Bild

Bild

.....Minztee geht auch, anstatt Bier :wink:

Bild

...die Kamele bekommen nur das Wasser....

Bild

....und wundern sich über das Treiben in der Quelle :lol:

Bild

29.12.:
der See liegt schon wieder ein Stück hinter uns :byby:

Bild

auf Grund der optimalen Sandverhältnisse, aber vor allem der super Performance der gesamten Gruppe
wird beschlossen den See nicht in Richtung Norden zu verlassen, sondern einen Tag lang nach Westen zu fahren :mrgreen:

die Dünen werden höher und höher :freu:
an dem und am nächsten Tag haben wir etliche "Mega Abfahrten" zu meistern :shock:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

......"verzweifelt" :wink: schauen Wolfgang und ich in die Tiefen, echt jetzt, da runter :shock:

Bild

Bild

....an dem Foto kann man erahnen wie steil diese Abfahrten sind :helpme:

Bild

Bild

.....hier sieht man schön wie sich Sandkeile vor den Rädern bilden.
möglichst langsam, aber nicht zu langsam, und ja nicht bremsen ist da angesagt :!:

Bild

Bild

eine Abfahrt jagt die ande, langsam kann ich Ecki's Euphorie nachempfinden :razz:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

:freu: :freu: :freu:

Bild

Bild

Bild

wieder mal ein Reifen abgedrückt, kein Problem :daumup:

Bild

Bild

Defenderfalle :?: die Toyos pirschen sich an und wittern Beute :lol: :lol:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Maiky und Robby, zwei ganz liebe, lustige :D
hoffe sehr das es wieder mal für eine gemeinsame Tour passt :daumup:

Bild

Bild

Alfred genießt noch die Sonne.....

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

......schon kommt die nächste herrliche Abfahrt, Ecki zeigt vor :drive:

Bild

wir schauen erst mal... :oops:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

....... alle geschafft :bravo: :razz:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

fast so wichtig wie gute Reifen :lol:

Bild

...Sundowner Bier :mrgreen:
die Vorräte gehen aber langsam zu Ende :shock:

Bild

Bild

30.12.:
Regen :shock: in der Wüste :shock:
an dem Tag regnet es paar Mal kurz drüber, erlebt man auch nicht so oft in der Wüste :wink:

Bild

Bild

Bild

Begutachtung der nächsten mächtigen Abfahrt :razz:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Lagebesprechung bei den Chef's :idea:

Bild

Bild

Sand in verschiedenen Variationen und Farben :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

....kurz vor Sonnenuntergang erreichen wir den geplanten Übernachtungsplatz, die Tafelberg Gruppe Dekamis

Bild

Bild

31.12.:
das Wetter ist wieder besser, der Regen und der Wind haben interessante Muster hinterlassen :D

Bild

Bild

Bild

.....ich hab nur nach Gold gegraben :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

....weiter geht's....Kurs N/O liegt an.
Im Hintergrund sieht man schon den Tafelberg "Gour el Kleb"...sollte bis Mittag erreicht sein :idea:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

.....schön wenn Pläne aufgehen :daumup: ... gegen 13:00 erreichen wir den Tafelberg, ein herrliche Mittagsplatz :bravo:

Bild

Bild

Robby sieht noch mal wehmütig Richtung See

Bild

Bild

Bild

Bild

hmmm.... :idea: , für wen hat Wolfgang wohl die zweite Schaufel mit, so ohne Beifahrer :?

Bild

Bild

Ecki schaufelt sicher nicht :ono: :lol:

Bild

Bild

Bild

Ecki hat sich noch mal so richtig ausgetobt :daumup:

Bild

wir lassen die hohen Dünen hinter uns, langsam aber sicher neigt sich die Reise dem Ende :cry:

Bild

Bild

... trotzdem fit ein ein Turnschuh :razz:

Bild

letzter Sonnenuntergang im alten Jahr :evil:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Sylvestermenü :lol: der aufmerksame Beobachter erkennt eine Zubehör von einem lieben Forumsmitglied :razz:

Bild

1.1.2014
Sylvester haben wir natürlich lange am Lagerfeuer gefeiert :alk:
Weit und breit gab es keine Anzeichen von anderem menschlichen Leben......kein Lärm von Knallern, keine Raketen, keine laute Musik.......nix
nur lauter nette Leute rund ums Lagerfeuer.....Sylvester mal ganz anders, herrlich :daumup:

Frühstück mit Ausblick :D , dafür ohne schrecklichen Kater :lol:
Bild

...wir sind auch schon auf der Hauptpiste Douz - Ksar Ghilane (hier treffen wir wieder Bekannte :lol: )

Bild

Bild

Bild

ein letztes Gruppenfoto :D

Bild

Bild

das französische Fort bei Ksar Ghilane....gut besucht :!:

Bild

das letzte Stück "Autobahn" vor K G
in Ksar Ghilane treffen wir dann Stefan (OTA) das 3. Mal :lol:
nach einer kurzen Pause und einem kleinen Essen geht es dann aber auch bald weiter....

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

es wird ernst, bald verlassen wir die Wüste :cry: :cry:

Bild

nach 60km auf der "Schnur geraden" Pipelinepiste biegen wir Richtung Osten ab und machen noch einen kleinen
Abstecher nach Matmata.
Matmata ist berühmt für seine Höhlenwohnungen, die zum Teil auch noch als solche genutzt werden.
Die Höhlenwohnungen dienten auch schon als Kulisse für Star Wars, für einen Fan wie mich natürlich ein Mus :wink:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

2.1.:
kurz nach Matmata findet sich noch ein netter Übernachtungsplatz in den Bergen.
nun geht es endgütig Richtung Norden, bald verlassen wir die Sahara Zone

Bild

Bild

Bild

wir haben uns schon gewundert, es liegen immer wieder Müllsäcke auf der Straße....lag wohl an der "Ladungssicherung" :roll: :lol:

Bild

Bild

natürlich darf auch ein Hammel Essen nicht fehlen, kurz vor Kairouan finden wir den richtigen Laden....

Bild

Bild

Bild

....mir schmeckt's...wie immer :lol:

Bild

Bild

Bild

...die letzte Nacht auf afrikanischen Boden verbringen wir wieder in Hammamet.
Es war eine geniale Tour, eine suuuuuper nette Runde, alles hat bestens geklappt :daumup:

Bild

Bild

Bild

4.1.:
Europa hat uns wieder, seit Korsika regnet es :cry:
das Ausschiffen geht recht flott, zumindest für uns, innerhalb 30 min. sind wir runter vom Schiff und durch den Zoll, hier trennen sich unsere Wege :byby:
Es schüttet in Strömen, durchgehend bis kurz vor Graz, nach 9 Stunden anstrengender Fahrt :roll:, kommen wir zum Glück heil an :D

Bild

...so, das war's.
Ich hoffe ich hab euch mit den vielen Sand/Auto - lastigen Fotos nicht zu sehr gelangweilt :idea: :wink:

:evil:

Uwe

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Toyo-Jeep HDJ80 4,2L R6 24V
GC 5.2 V8 *SOLD*


Zuletzt geändert von V8Uwe am 17.01.2014 - 14:17, insgesamt 6-mal geändert.



14.01.2014 - 20:44
Profil Website besuchen
Online
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.08
Beiträge: 8765
Wohnort: im schönen Kärnten...
Mein Jeep: KJ 2,8
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14
:bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :thanx: :bravo: :bravo: :daumup:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild


14.01.2014 - 20:55
Profil
RENEGADE Stage III
RENEGADE Stage III

Registriert: 22.01.09
Beiträge: 4411
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14
Muss echt geil gwesn sein!
Danke! :daumup:


14.01.2014 - 21:16
Profil
Rockcrawler
Rockcrawler
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.06
Beiträge: 1672
Wohnort: St. Johann in Tirol
Mein Jeep: WK2
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14
Danke für die tollen Bilder und den Bericht!

EIN TRAUM!

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
WK2 2012 stock
Mustang 1966 in work...
Sold: TJ 4.0L BJ 1998 -- KS 3'' -- 285/75/16 GY Wrangler MTR -- 3 Sperren ;-)
Sold: JK UL Moab BJ 2013 - stock


14.01.2014 - 21:47
Profil
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.07
Beiträge: 3149
Wohnort: Schruns, Vorarlberg
Mein Jeep: 55er CJ-3B
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14
Habe mir jetzt eine Stunde Zeit gelassen, um deine Fotos anzuschauen.

Danke für den schönen Einblick.

:evil: , Faxe

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Männer werden nicht erwachsen.
Die Spielsachen werden nur teurer.


http://www.faxe.at


14.01.2014 - 22:05
Profil Website besuchen
Off-Roader
Off-Roader
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.11
Beiträge: 688
Wohnort: an der SüdSteirischenWeinStrasse:Gamlitz
Mein Jeep: Jeep CJ6; Jeep WJ V8
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14
WAHNSINN! Echt Super! Danke für die echt tollen Bilder... Da wäre ich gern dabei gewesen!!! :D

Das ist bis jetzt, für mich hier im Forum, der Beste und umfangreichste Bildbericht! :tabdubistdergrösste:


Zitat:
Stefan, den Gründer von Offroad Trucks Austria und Organisator des Globetrotter Treffen am Erzberg, + Freunde haben wir übrigens mehrfach getroffen.
die Wüste ist doch so klein

Stefan hat bei uns studiert :mrgreen: is schon a feiner Kerl...

Wir alle könnten ja a "kleines" Jeepforumtreffen beim nächsten OTA Globetrotter Wochenende 2014 machen :prost:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Lg Chris :drive: :drive: :drive:

_________________
Jeep WJ 4,0 Limidet 1999 (verkauft)

Jeep CJ6 4.2 I6 1975
Jeep WJ V8 1999

Mercedes Benz
UNIMOG 411
Bj. 1957

Vespa Rally 180 Bj.1972
Vespa Primavera 125 Bj.1974
Vespa 125 TS Bj.1972

Yamaha XTZ 750 Super Tenerè 1997
KTM 200 EXC Bj.2000 (verkauft)
Honda Vtr 1000 Firestorm 1999 (verkauft)


14.01.2014 - 23:23
Profil
Rockcrawler
Rockcrawler
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.13
Beiträge: 1260
Wohnort: Hallwang/Salzburg
Mein Jeep: WJ V8;ZJ Umbau;Range
Facebook Adresse: Hosemann Hermann
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14
Saugeil! Bilder und Bericht der Hammer! :thanx:

Ich wollte mal fragen was so ein Trip kostet! :o Warum? Weil im Deutschen Forum gerade die GPS-Trophy Tunesien angepriesen wird um 2800€ inkl. Fähre hin und retour! :o

Achja und bei uns war ähnliches Wetter am Christtag bei dem strengen Winter! :lol:


15.01.2014 - 02:01
Profil
Off-Roader
Off-Roader
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.04
Beiträge: 906
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14
:daumup:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
http://www.youtube.com/watch?v=vhdoutSkbf0


15.01.2014 - 05:42
Profil
Off-Roader
Off-Roader
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.03
Beiträge: 513
Wohnort:
Mein Jeep: 3xCJ7
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14
:bravo: :bravo: feiner bericht.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
You’ll get sunburned,
You’ll get bugs in your teeth, and
Your hair will always be a mess.
Still need more reasons to get a Jeep?

1980 CJ7 258 I6 4.5" RE, 1.5"BL, 33er, FM Super 40,...
1980 CJ7 304 V8, T176, 33er,
1979 CJ7 304 V8 Projekt


15.01.2014 - 06:36
Profil
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.03
Beiträge: 3655
Wohnort: Bischofshofen / Sbg
Mein Jeep: TJ / XJ / LR
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14
schaut nach einer echt schönen Tour aus !

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
2012 - Defender 130 HCPU
2005 - GasGas TXT Pro 280
2003 - TJ 4.0 l - Sahara
1995 - XJ 4.0 l - Limited
1944 - Dodge WC 52
1943 - Willys MBT 1/4ton



Komm wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten...


15.01.2014 - 07:06
Profil Website besuchen
The Riddler 2005
The Riddler 2005
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.05
Beiträge: 2426
Wohnort: HL
Mein Jeep: GPW / CJ 7 / WG / MK
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14
einfach nur beneidenswert :daumup:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
OIIIIIIO GPW /OIIIIIIO CJ7 jaja, es is ´n DIESEL!/ OIIIIIIO WG / OIIIIIIIO MK
...die einen nennen es Konstruktionsmangel - wir sagen Charakter dazu...;-)


15.01.2014 - 07:39
Profil
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.07
Beiträge: 2604
Wohnort: Lustenau Vorarlberg
Mein Jeep: im Moment keiner
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14
Sehr schön :bravo:

Irgendwann mach ich das auch mal, und seis nur als Beifahrer.
Gruss Ingo :evil:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
XJ 4.0 BJ97 - sold
CJ7 2,2D BJ79 - sold


15.01.2014 - 07:43
Profil
RENEGADE Stage III
RENEGADE Stage III
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.06
Beiträge: 4305
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Mein Jeep: WH2
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14
:shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

sehr fesch!!!! sieht nach mächtig spass aus. und sussals sauce hat's bis auf den schwarzen kontinent geschafft... :bravo: :bravo:

ciao, b.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
http://www.santosperformance.com


15.01.2014 - 08:05
Profil Website besuchen
Off-Roader
Off-Roader
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.11
Beiträge: 883
Wohnort: Green Lake
Mein Jeep: Wrangler TJ
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14
:daumup: :daumup: :thanx:
Einfach nur toll :daumup:
Wunderschöne Fotos, tolles Autos und sicher auch tolle Menschen, die hier dabei waren :!:
Was würde ich für so einen Urlaub geben...
Schöne Grüße in den Süden,
Wolfgang

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
The sun always shines on the mighty Jeep.

Wrangler TJ Sport, 2,4, Bj. 2005... CURRENT ONE

Wrangler YJ Laredo, 2,5, Bj. 1989... SOLD
Willys Overland Jeep MB, Bj. 1942... SOLD


15.01.2014 - 08:35
Profil
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.06
Beiträge: 2957
Wohnort: Bez. Mattersburg
Mein Jeep: Wrangler JK Rubi 3,8
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: Tunesien - Wüste Pur Tour 2013/14
:bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :daumup:
hab' mir's zweimal angesehen. wahnsinn!

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
kein alkohol ist auch keine lösung.

frido

CJ 5
Wrangler JK 3,8 Rubicon, 285/70R17, 3,5" K&S mit Bilsteindämpfer
96er ZJ 5,2 2" Spacer, RE Dämpfer, sold
Wrangler 4,0 Bj.92 2,5" RE, 1,5" Schäkel, sold


15.01.2014 - 11:08
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. IMPRESSUM.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de