3 Tages Tour durch Slowenien und Italien

Reiseberichte, Fahrgelände, etc...

Moderator: Team CF

Antworten
StyrianMichael
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 372
Registriert: 24.07.2014 - 02:36
Mein Jeep: Cherokee XJ 1997 4.0
Wohnort: Steiermark

3 Tages Tour durch Slowenien und Italien

Beitrag von StyrianMichael » 02.05.2017 - 09:21

Hallo

Bin am Wochenende mit meiner Freundin eine kleine Tour durch die Berge gefahren. Waren leider alles asphaltierte Straßen aber hat trotzdem viel Spaß gemacht und es waren tolle Eindrücke dabei. :) Bei dieser Gelegenheit auch endlich das Dachzelt ausgenutzt und genossen :)

Das ist die gesamte Route gewesen:

Bild

Über den Seebergsattel ging es zuerst nach Bled, und dann weiter zu dem Savica Wasserfall. Bled war leider ein bisschen ein Reinfall, zwar ein hübscher Ort aber komplett überlaufen.

Bild

Bild

Dann ging es weiter Richtung Kobarid. Übernachtet haben wir kurz nach Kneza (in der Karte A):

Bild

Am 2. Tag ging es weiter über Kobarid und den Grenzübergang Uccea (wollten eigentlich auf den Stol rauf, die Straße war aber zu ausgewaschen :/) nach San Daniele wo wir unser Mittagessen genossen haben. Danach ging es weiter zum Lago die Sauris über Pozzis und Tolmezzo. Gegen Abend hin sind wir weiter nach Laggio di Cadore und haben kurz nach Giralba unseren zweiten Schlafplatz gefunden.

Bild

Am letzten Tag fuhren wir über Cortina d' Ampezzo, den Falzarego Pass, Furkelpass, Mitterolang schließlich wieder nach Hause. Nach dem Furkelpass wars eher langweilig bis nach Hause. Der Stallersattel war leider noch gesperrt wäre aber sicher auch toll gewesen.

Hier ein Link wo man die Karte aufrufen kann:
https://drive.google.com/open?id=1F75D2 ... sp=sharing

und hier die Fotos:

Savica Wasserfall:

Bild

Bild



Der erste Übernachtungsplatz kurz nach Kneza direkt am Idrijca:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Zwischen Anduins und Cerdevol auf dem Weg von San Daniele nach Pozzis:

Bild

Bild

Bild



Die Straße rauf zum Lago di Sauris von Ampezzo kommend:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Der Lago die Sauris:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Pazzosattel zwischen dem Lago di Sauris und Vigo die Cadore:

Bild

Bild

Bild

Jause dann ganz oben am Pazzosattel:

Bild

Bild



Unser zweites Nachtlager kurz nach Giralba:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Cortina d' Ampezzo:

Bild



Irgendwo zwischen Cortina und Falzarego Passhöhe:

Bild



Der Falzarego Pass mit noch ziemlich viel Schnee:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Blick vom Furkelpass auf Olang:

Bild



Danach wars recht langweilig das Drautal zurück bis in die Weststeiermark ;)

lg Michael
Zuletzt geändert von StyrianMichael am 02.05.2017 - 09:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14736
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: 3 Tages Tour durch Slowenien und Italien

Beitrag von Toolman » 02.05.2017 - 09:34

Superschön und der Phantom immer mit dabei, cool. Wildcampen kein Problem?

MeinTip für an gmiatlichen Campingplatz mit an lässigen Betreiber der auch super grillt und tollen Schafkäse verkauft ist der Vili in Voljare, der CP ist direkt an der Soca.

http://www.camp-vili.si/german/welcome.htm

Bist direkt daran vorbeigefahren. ;-)
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

StyrianMichael
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 372
Registriert: 24.07.2014 - 02:36
Mein Jeep: Cherokee XJ 1997 4.0
Wohnort: Steiermark

Re: 3 Tages Tour durch Slowenien und Italien

Beitrag von StyrianMichael » 02.05.2017 - 09:44

Jap, war echt schön :) Mit dem Phantom ist so ne Sache, weils ja eigentlich nicht erlaubt ist damit zu fliegen weder in Italien noch Slovenien, muss man halt aufpassen und eher schnell sein, am Falzarego war nur leider der Akku von der Nacht noch zu kalt, ich hätte weinen können :D

Jo wir haben uns erst gegen Abend ein Plätzchen gesucht, immer nicht leicht von der Straße einzusehen und bevorzugt Sackgasse so das wahrscheinlich niemand vorbei fährt ;) Man muss halt die Augen offen halten. Und war eher eine bewusste entscheidung gegen einen Campingplatz ;)
Aber ja eigentlich auch nicht erlaubt, hatte aber mehr Angst wegen der Phantom, hab schon mal was von 25 000€ Strafe gelesen in Italien... Nur sie macht halt tolle Fotos möglich die anders garnicht gingen...

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10288
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: 3 Tages Tour durch Slowenien und Italien

Beitrag von samse2101 » 02.05.2017 - 09:45

Sehr schöne Bilder (ganz besonders die Dronenaufnahmen gefallen mir gut), schaut nach einer geilen Tour aus... :daumup:

Die Google-Gschicht ist lässig, wie funktioniert das? mit GPX Daten? :idea:

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

StyrianMichael
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 372
Registriert: 24.07.2014 - 02:36
Mein Jeep: Cherokee XJ 1997 4.0
Wohnort: Steiermark

Re: 3 Tages Tour durch Slowenien und Italien

Beitrag von StyrianMichael » 02.05.2017 - 09:49

@Samse:
Danke, ja aber die Angst beim fliegen ist immer da :D

Hab zuerst mit Google Earth versucht geht aber nicht. Dann über MyMaps, da kann man Karten Speichern, ich glaub auch nochmal abfahren wenn man das will. Da ich, und Daternschützer werden aufschreien) sowieso einen Standortverlauf über Google habe konnte ich so angenehm nachschauen wo wir gefahren sind und hab dann über MyMaps die Punkte eingetragen ;)

Wir sind glaub ich auf dem Weg zum Seebergsattel eh bei dir vorbeigefahren, Alex hat gmeint sie hat dein Auto gesehen :D

lg

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10288
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: 3 Tages Tour durch Slowenien und Italien

Beitrag von samse2101 » 02.05.2017 - 10:06

Nein, war ich nicht, bin am WE nur mitn Firmenopel herumgefahren. :heuly:

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

markusweiss
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3410
Registriert: 23.01.2011 - 13:06
Mein Jeep: ZJ offroadtauglich
Facebook Adresse: Markus Weiss
Wohnort: Groß-Enzersdorf
Kontaktdaten:

Re: 3 Tages Tour durch Slowenien und Italien

Beitrag von markusweiss » 02.05.2017 - 11:14

Ahhh, dann ham wir zwei uns auf der AB gsehn letzte Woche :evil:
i muss scho sagen, dei XJ is scho a hübsches Wagerl..... :daumup:
Mfg
Markus Weiss

http://www.offroadracing.at
Mail: office@offroadracing.at
Ihr Partner für Geländewagenzubehör und Service


1x Grand Cherokee 5.2 V8 Bj. 93; leicht modifiziert
2x Cherokee 2.5 TD, Bj. 97
1x Cherokee KJ 2.8 Bj.03
Iveco Daily 35c17s
BMW 330D touring


built it, race it, break it, repeat ....

Benutzeravatar
YJBertl
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 496
Registriert: 02.03.2007 - 17:41
Mein Jeep: YJ 4,2 / WJ 3,1
Wohnort: Braunau

Re: 3 Tages Tour durch Slowenien und Italien

Beitrag von YJBertl » 02.05.2017 - 18:47

Wow.......schaut nach einer Coolen Tour aus !! Tolle Bilder :coolglass:
YJ Bj. 1987 4,2lt
XJ 3 Door Bj. 1994 2,1lt " S O L D "
WJ GC LIMITED 2000 3,1lt
................................................
--- Live your dreams ---

Benutzeravatar
chrisKa
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 811
Registriert: 18.04.2011 - 13:01
Mein Jeep: Jeep CJ6; Jeep WJ V8
Wohnort: an der SüdSteirischenWeinStrasse:Gamlitz

Re: 3 Tages Tour durch Slowenien und Italien

Beitrag von chrisKa » 02.05.2017 - 20:33

Toller Wagen
Tolle Bilder :daumup:
Lg Chris :drive: :drive: :drive:

_________________
Jeep WJ 4,0 Limidet 1999 (verkauft)

Jeep CJ6 4.2 I6 1975
Jeep WJ V8 1999

Mercedes Benz
UNIMOG 411
Bj. 1957

Vespa Rally 180 Bj.1972
Vespa Primavera 125 Bj.1974
Vespa 125 TS Bj.1972

Yamaha XTZ 750 Super Tenerè 1997
KTM 200 EXC Bj.2000 (verkauft)
Honda Vtr 1000 Firestorm 1999 (verkauft)

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9527
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: 3 Tages Tour durch Slowenien und Italien

Beitrag von JürgenP. » 07.05.2017 - 18:09

:daumup:
Coole Runde

Schöne Fotos :thanx:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

StyrianMichael
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 372
Registriert: 24.07.2014 - 02:36
Mein Jeep: Cherokee XJ 1997 4.0
Wohnort: Steiermark

Beitrag von StyrianMichael » 08.05.2017 - 02:17

@markusweiss: haha ja
danke ;)

und ja war a tolle tour :)

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Antworten