An die Nord-Ost-Griechenland-Kenner

Reiseberichte, Fahrgelände, etc...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
xmario
trailrambler
trailrambler
Beiträge: 5129
Registriert: 06.11.2002 - 12:00
Mein Jeep: KK
Wohnort: Villach
Kontaktdaten:

An die Nord-Ost-Griechenland-Kenner

Beitrag von xmario » 28.01.2015 - 10:15

Hi zusammen :!:

Ich werd heuer im September ein paar Tage in Kastri, im Nord-Osten von Griechenland rumhängen :wink:

Kennt wer irgendwas in der Gegend, was ich mir anschaun sollte? (ca. roter Bereich)

Danach fahr ich auf Achse heim und werd dabei Griechenland von Ost nach West in einem Tag queren. Kennt wer irgendwas in diesem Bereich, was ich mir anschaun sollte oder eine schöne Route bis zum Grenzübergang zwischen Sagiada (Griechenland) und Konispol (Albanien) = im nordwestlichsten Eck von Griechenland? (ca. blauer Bereich)

Bild

Falls wer Tipps hat, bitte mit genauen Orts- bzw. Koordinatenangaben und event. gleich einem Link zu Infos posten.

Danke - ähm - Efcharistó :evil:

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8872
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Hallein

Re: An die Nord-Ost-Griechenland-Kenner

Beitrag von jeepsterV6 » 28.01.2015 - 12:21

Reizvoll zum Fahren wäre die Gegend um Meteora, Kalambaka und Trikala und über die Berge "runter" nach Arta, Preveza.
Oder auch übern Katara-Pass bis zum See Techniti Limni Aoou und über die E92/6er bis Ioannina (da gibts a Grotte a la Postojna), und weiter nach Igo oder über nach Paramythia, Glikki (besser bekannt als Acheron - Eingang zum Hades) oder oder oder.
Willst eher Asphalt oder das andere Zeugs? :o Oder Bachbett? :?

:wink:
Bei mir ums Eck:
http://de.webcams.travel/webcam/1267633 ... eece-Parga



00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Benutzeravatar
xmario
trailrambler
trailrambler
Beiträge: 5129
Registriert: 06.11.2002 - 12:00
Mein Jeep: KK
Wohnort: Villach
Kontaktdaten:

Re: An die Nord-Ost-Griechenland-Kenner

Beitrag von xmario » 28.01.2015 - 15:59

Danke Herbert :!:

I werd mir deine Vorschläge mal auf der Karte anschaun.

I mag übrigens, so ganz allein und weit weg von zaus, nur ontrack fahrn. Also Asphalt und Schotterstraßen.

... just cruising ... :evil:

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8872
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Hallein

Re: An die Nord-Ost-Griechenland-Kenner

Beitrag von jeepsterV6 » 28.01.2015 - 18:45

I bin alles mögliche allein gfahren, auch mit dem CJ7V8, K5, XJ 2,1 und anderem Chrysler Glumpat.
Du findest IMMER irgendwen in diesem schönen Land, der einige km mit dir fährt. :razz:
Bei mir ums Eck:
http://de.webcams.travel/webcam/1267633 ... eece-Parga



00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Antworten