Griechenlandreise?

Reiseberichte, Fahrgelände, etc...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
QZ110
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 29.08.2010 - 02:51
Mein Jeep: JK
Wohnort: 72793 Pfullingen / 89168 Niederstotzingen

Griechenlandreise?

Beitrag von QZ110 » 29.08.2014 - 16:28

Jetzt bin ich seit einer Woche wieder beim Arbeiten und bin schon wieder "Urlaubsbedürftig".
Am Sonntagmorgen, kurz nach 5 Uhr starteten wir mit unserm "Mädchen-Jeep" Richtung Griechenland.
Die ca. 2000 km Fahrt durch Österreich, Ungarn, Serbien und Bulgarien wurden ohne nennenswerte Verzögerung in 25 Stunden von meinem Copilot (Marie) und mir absolviert.

Auf der Autobahn in Ungarn
Bild

Ankunft in der Heimat meiner Marie
Bild

Die ersten 2000 km
Bild

Gepäck ausladen und schlafen war angesagt.
Die ersten Tage vergingen wie im "Schlaf",
dazwischen kleinere Erkundungen rund um den Ort.

Bild

Man beachte das Wetter
Bild

Altlasten(r)
Bild

Wegelagerer
Bild

Dieses Jahr haben wir mal ganz bewußt die "Historischen Steinhaufen" aus gelassen und waren mehr im "ländlichen Raum" unterwegs.
Wir/ich waren fast täglich "Offroad" unterwegs.

Am Botamos Evros
Bild

Verlassene militärische Grenzstation
Bild

Die Insel Thassos, wo kein Tourist hin kommt

Bild

Bild

Bild

"Grenzerfahrung" GR/BG

Bild

Bild

Bild

Kleine Botamos Ardas Expedition

Bild

Bild

Eine alte Furt, vor ein paar Jahren bin ich noch durch gefahren,
die Regenfälle der letzen Zeit haben dem Ardas viel Wasser beschert.

Bild

Bild

Das Wetter

Bild

Bild

Zwischen dem Sonnenaufgang und dem Sonnenuntergang hatten wir täglich über 40°C

Einmal endet jeder Urlaub und wir mussten an die Heimreise denken.
Die Rückfahrt war besch...en, an jeder Mautstelle mindestens 1 Stunde Stau,
Grenzübergang Sebien/Ungarn über 3 Stunden Stau, sämtliche Fahrzeugen kontrolliert. Als wir endlich in Ungarn waren, war es 22.30 Uhr und noch über 1000 km zu fahren. Am nächsten Rastplatz wollten wir anhalten und ein paar Stunden schlafen, es war unmöglich, sämtliche Parkplätze waren besetzt.
An der dritten Rastanlage hatten wir Glück, zwischen zwei LKW fanden wir noch eine Parkmöglichkeit. Drei Stunden schlafen und weiter. Beim letzen Tankstopp in Österreich ein gutes Frühstück und am Samstag Mittag um 13.45 Uhr waren wir endlich zu Hause. Die Abfahrtszeit war nach deutscher Zeit Freitag um 6.00 Uhr.
In den 4 Wochen haben wir über 6000 km zurück gelegt.
Gruß Werner

Bild
Gruß Werner "Alter Mann"

Jeep Wrangler Rubicon leicht modifiziert

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9634
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Griechenlandreise?

Beitrag von JürgenP. » 29.08.2014 - 18:07

super :daumup: Reiseberichte sind immer schön :razz:

Thx :thanx:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10462
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Griechenlandreise?

Beitrag von samse2101 » 29.08.2014 - 19:43

Danke für den tollen Reisebericht... :daumup:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Da_boernie91
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2176
Registriert: 27.03.2012 - 05:08
Mein Jeep: Axial JK :D
Facebook Adresse: Militanter Nicht-Facebooker xD
Wohnort: Hauptstadt

Re: Griechenlandreise?

Beitrag von Da_boernie91 » 29.08.2014 - 20:12

Woahhh ur schönes klares Wasser dort. Danke für die Pic's.
07-08 97er RS2000 Escort
08-09 02er Carisma 1.8 GDI
09-09 01er Carisma 1.6L
09-12 95er Lancer Combi 4WD geilstes Auto ever
10-11 01er sehr selltener Martini Racing Focus Coupé 2.0L
11-12 02er A3 1.8T Ambition mit voller Hütte
11-12 01er Focus Kombi Ghia 1.6L
12-13 04er 4.0 TJ Sport
13-13 03er Ford Focus 1.8L TDDihhh
15-15 07er 4.0 TJ Sport

Benutzeravatar
QZ110
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 29.08.2010 - 02:51
Mein Jeep: JK
Wohnort: 72793 Pfullingen / 89168 Niederstotzingen

Re: Griechenlandreise?

Beitrag von QZ110 » 30.08.2014 - 11:59

Keiner Nachtrag:
Jeden Abend kam mein gefiederter Nachbar und stellte sich auf den Mast der zentralen griechischen Stromversorgung

Bild

und blieb bis zum nächsten Morgen.
Gruß Werner
Gruß Werner "Alter Mann"

Jeep Wrangler Rubicon leicht modifiziert

Benutzeravatar
Faxe
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3423
Registriert: 09.05.2007 - 21:55
Mein Jeep: 55er CJ-3B
Wohnort: Schruns, Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Griechenlandreise?

Beitrag von Faxe » 30.08.2014 - 13:01

Bild


Schöne Straßen, solche mag ich!

:evil: , Faxe
Männer werden nicht erwachsen.
Die Spielsachen werden nur teurer.


http://www.faxe.at
__________________________________________________________________________

Benutzeravatar
QZ110
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 29.08.2010 - 02:51
Mein Jeep: JK
Wohnort: 72793 Pfullingen / 89168 Niederstotzingen

Re: Griechenlandreise?

Beitrag von QZ110 » 30.08.2014 - 20:01

Faxe hat geschrieben:
Bild


Schöne Straßen, solche mag ich!

:evil: , Faxe


Ich auch. :tabhechel:
Gruß Werner "Alter Mann"

Jeep Wrangler Rubicon leicht modifiziert

Antworten